Wirtschaft

Themen im Überblick

Aktuell und Informativ
Wirtschaft
Startups und Gründer brauchen Unterstützung durch Steuerberater

StartUps und Gründer:

Enormer Beratungsbedarf in Sachen Buchhaltung und Steuern

In Deutschland herrscht ein regelrechter "StartUp-Boom". Doch wer ein eigenes Unternehmen gründet, der begibt sich ... mehr...

Steuerliche Alternative zur Gehaltserhöhung

(iPr) - Der Chef sagt „Ja“ zur Gehaltserhöhung, aber auf dem Bankkonto ist davon nichts angekommen. Das Lohnplus ist der Steuerprogression zum Opfer gefallen. Wer dem vorbeugen will, ist gut beraten, mit seinem Vorgesetzten ... mehr...

Fallstrick Mindestlohn:

Minijobverhältnisse rechtzeitig anpassen

(BdSt) - Ab dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Der Mindestlohn betrifft auch Minijobs. Steuerzahler, die im Betrieb oder im Privathaushalt einen Minijobber beschäftigen, sollten unbedingt nachrechnen, ob durch ... mehr...

Einspruch durch elektronische Steuererklärung:

Manchmal ist weniger mehr

(DStV) - Seitdem die elektronische Kommunikation im Besteuerungsverfahren angekommen ist, werden altbewährte Verfahrensschritte zunehmend mehr in Frage gestellt. Auch die Regeln zum Einspruch gewinnen durch eine gerichtliche Entscheidung nun an ... mehr...

Ehepaare und Lebenspartner:

Gehalt hat sich geändert? Rechtzeitig Steuerklasse wechseln!

(VLH) - Bis zum 30. November haben Eheleute und Lebenspartner Zeit, ihre Steuerklassenkombination zu optimieren. Außerdem: Die wichtigsten Fakten zum Ehegattensplitting und der optimalen Steuerklassenkombination für Eheleute und ... mehr...

Kommunale Haushalte:

Sparen, gewusst wie!

(BdSt) - Der Bund der Steuerzahler hat eine neue Broschüre veröffentlicht. In der Publikation „Sparen in der Kommune“ fassen gut 500 Tipps Einsparmöglichkeiten für Städte und Gemeinden zusammen. mehr...

Kritik und Lösung: Bund der Steuerzahler stellt sein 42. Schwarzbuch vor

Die öffentliche Verschwendung 2014

(BdSt) - Regionalflughäfen, Saunatempel, Meeresfischzucht – das Schwarzbuch „Die öffentliche Verschwendung 2014“ nimmt vor allem Wirtschaftsflops kommunaler Unternehmen unter die Lupe. mehr...

BdSt warnt: Grundgesetz nicht mit Füßen treten

Finger weg von der Schuldenbremse!

(BdSt) - Der Bund der Steuerzahler kritisiert die Pläne von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), die Schuldenbremse für die Bundesländer zu lockern. Seit 2009 steht die Schuldenbremse im Grundgesetz. mehr...

Wesentliche Erleichterungen

Nutzung des Steuerbonus vom Bundesfinanzhof erweitert

(NVL) - Der Bundesfinanzhof hat die Nutzung des „Steuerbonus“ nach § 35a Einkommensteuergesetz wesentlich erleichtert, stellt der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) in Berlin erfreut fest. mehr...

Kindergeld beim dualen Studium

Kindergeld beim dualen Studium

(NVL) - Seit 2012 können viele Eltern erwachsener Kinder leichter Kindergeld erhalten. Sie brauchen nicht mehr das Einkommen des Kindes nachweisen. Für Kinder im dualen Studium hat sich durch die gesetzliche Neuregelung jedoch ein neues ... mehr...

Werbungskosten geltend machen

Arbeitslosigkeit und Steuererklärung

(NVL) - Für Arbeitslose stellt sich die Frage, ob sie eine Steuererklärung abgeben müssen. Wer das gesamte Jahr ausschließlich steuerfreie Leistungen bezogen hat, ist dazu grundsätzlich nicht verpflichtet. mehr...

Freistellungsauftrag prüfen

Abgeltungsteuer zurückholen

(NVL) - Seit Einführung der Abgeltungsteuer müssen Sparer ihre Zinsen und andere Kapitalerträge in der Einkommensteuererklärung meist nicht mehr angeben. In vielen Fällen lohnt es sich aber dennoch, die entsprechende Anlage ... mehr...

Hohe Steuerlast mildern

Abfindungen komplett in einem Kalenderjahr auszahlen lassen

(BDL) - Der Einkommensteuertarif in Deutschland verläuft progressiv. Um bei einer Abfindung für Verlust des Arbeitsplatzes die daraus resultierende außergewöhnlich hohe Steigerung der Steuerlast zumildern, kann eine solche ... mehr...

Neue Formulare gelten ab Oktober 2014

Vordrucke zur Umsatzsteuer-Voranmeldung geändert

(BdSt) - Unternehmer müssen ab Oktober 2014 neue Vordrucke zur Umsatzsteuer-Voranmeldung verwenden. Darauf macht der Bund der Steuerzahler aufmerksam. mehr...

EDV-Probleme bei automatischem Kirchensteuerabzug

(BdSt) - Wieder droht ein elektronisches Verfahren kurz vor dem Start zu scheitern. Betroffen sind womöglich Millionen Sparer. Ab dem Jahr 2015 soll die Kirchensteuer für Kapitalerträge automatisch von den Banken einbehalten werden. mehr...

Diese Änderungen sollten Steuerzahler kennen

Handwerker und Putzhilfe von der Steuer absetzen

(BdSt) - Kosten für einen Handwerker oder die Putzhilfe können in der Einkommensteuererklärung angegeben werden. Damit lassen sich ordentlich Steuern sparen. Wegen eines aktuellen Verwaltungsschreibens müssen zukünftig ein ... mehr...

Einspruch durch elektronische Steuererklärung:

Manchmal ist weniger mehr

(DSTV) - Seitdem die elektronische Kommunikation im Besteuerungsverfahren angekommen ist, werden altbewährte Verfahrensschritte zunehmend mehr in Frage gestellt. Auch die Regeln zum Einspruch gewinnen durch eine gerichtliche Entscheidung nun an ... mehr...

BdSt fordert: Kalte Progression jetzt abbauen!

Bund und Länder machen weiter Kasse

(BdSt) - Die Steuereinnahmen brechen weiter alle Rekorde. Allein Im Juli verzeichneten die Haushalte von Bund und Ländern einen Zuwachs von knapp 1,5 Milliarden auf 45,4 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahresmonat. mehr...

Bund der Steuerzahler erklärt Spielregeln, damit Kosten anerkannt werden

Sturmschäden in der Steuererklärung geltend machen

(BdSt) - Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten. Der Sturm hat hohe Schäden angerichtet. Hinzu kommt, dass Handwerker für die Entsorgung von Ästen und Bäumen und für die Herrichtung von ... mehr...

Umfrage enthüllt fragile Balance zwischen Steuermoral und Steuermentalität

Die Steuermoral ist top

(BdSt) - Die Deutschen haben ein sehr gespanntes Verhältnis zu ihrem Steuersystem – aber sie halten es für wichtig, die Steuergesetze einzuhalten. Mit diesen zunächst scheinbar widersprüchlichen Aussagen lässt sich ... mehr...

Mehrwertsteuer auf elektronische Dienstleistungen neu geregelt

(BMF) - Kauft ein Kunde in Deutschland bei einem Händler im europäischen Ausland z.B. ein e-Book, fällt künftig die Umsatzsteuer in Deutschland an und nicht mehr im Heimatstaat des Anbieters. mehr...

Bund der Steuerzahler rät, Belege zu sammeln und bietet Ratgeber an

Krankheitskosten von der Steuer absetzen

(BdSt) - Heuschnupfen, der erste dicke Sonnenbrand oder ein Zeckenbiss – auch im Sommer gibt es viele Gründe, zum Arzt zu gehen. Die Kosten für die Medikamente müssen viele Steuerzahler aus eigener Tasche begleichen. mehr...

Was brauchen Auszubildende und Ferienjobber im Jahr 2014 fürs Finanzamt?

(Oberfinanzdirektion Karsruhe) - Die elektronische Lohnsteuerkarte gilt auch für Auszubildende und Ferienjobber. Die für den Lohnsteuerabzug bisher verwendeten Papierunterlagen (zum Beispiel Lohnsteuerkarte 2010) wurden im Jahr ... mehr...

BdSt Thüringen zum Bericht des Rechnungshofes

"Ein großes Ärgernis"

(BdSt Thüringen) - „Immer wieder ist der unwirtschaftliche und nicht sparsame Umgang mit unseren Steuergeldern ein großes Ärgernis“, meint Justus Kehrl anlässlich der Vorstellung des Berichts der obersten ... mehr...

Kinder in Ausbildung oder Studium:

Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge bei den Eltern absetzen

(BDL) - „Immer noch verschenken viele Steuerpflichtige Geld, weil sie es versäumen, die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge ihrer in Ausbildung befindlichen Kinder als Sonderausgaben in der eigenen Steuererklärung ... mehr...

Steuern

Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile