Neuer Vorstand des Vereins „Atomfreies 3-Ländereck“

Dirk Wilhelm übernimmt wieder Vorsitz

Würgassen (brv) – Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins „Atomfreies 3-Ländereck“, die aufgrund der Corona-Pandemie online durchgeführt wurde, kam es im Nachgang zur postalischen Neuwahl des kompletten Vorstands.

Bild anzeigen

Dirk Wilhelm ist wieder Vorsitzender des Vereins "Atomfreies 3-Ländereck".

© Foto: Vössing

Ein von der Versammlung eingesetztes Wahlgremium hatte die ungewöhnliche Wahl organisiert und durchgeführt.
Knapp 90 Prozent der über 250 ordentlichen Mitglieder gaben ihre Stimmen zu den in der Online-Sitzung aufgestellten Wahlvorschlägen ab.
Als einziger Kandidat für den Vorsitz wurde Dirk Wilhelm zum Vorsitzenden gewählt. Ihm werden als Vertreter Martin Ahlborn und Martin Hoppe zur Seite stehen. Neue Kassiererin ist Kathrin Meyer. Die neuen Beisitzer sind Rainer Lenzing, Thorsten Schäfer, Oliver Stellmacher und Paul Weskamp. Alle gewählten Vorstandsmitglieder wurden kontaktiert und nahmen die Wahl an.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder