Mitgliederversammlung SPD-Beverungen

Genossen rüsten sich für Kommunalwahl

Beverungen (brv) – Die Mitgliederversammlung des SPD-OV Beverungen fand jetzt im Hotel Kuhn statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem ein informativer Vortrag des amtierenden Bürgermeisters Hubertus Grimm und zahlreiche Ehrungen.

Bild anzeigen

OV-Vorsitzender Rolf-Dieter Crois ehrte Markus Bartolles für 25-jährige Mitgliedschaft.

© Foto: SPD Beverungen

Der Ortsvereinsvorsitzende Rolf-Dieter Crois begrüßte die zahlreich anwesenden Mitglieder und eröffnete die Mitgliederversammlung, die ganz im Zeichen der anstehenden Kommunalwahl am 13. September 2020 stand.
Bürgermeister Hubertus Grimm ging unter dem Motto „Die politische Arbeit gestern, heute und Morgen!“ auf sein bisheriges Wirken ein. Zudem stellte er seine politischen Ziele der kommenden Wochen und Monate dar. Wichtig seien demnach Projekte, die die Infrastruktur im Blick behalten, Beverungen auch für Touristen attraktiver gestalten und Schulen und Sportvereine für die Zukunft rüsten. Als größte Herausforderung für die Stadt Beverungen wurden das Thema Finanzen und der Fachkräftemangel besonders hervorgehoben. Seitens der Verwaltung sei man sich aber sicher, dass man mit der Neugestaltung des Weserufers, der Sanierung des Hallenbads in Dalhausen und dem Projekt „Schnelles Internet“ bereits auf einem guten Weg sei.

Bild anzeigen

Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Beverungen.

© Foto: SPD Beverungen


Dies sahen auch die Mitglieder des Ortsvereins so, obgleich man sich insbesondere im Bereich der Infrastruktur weitere Maßnahmen wünsche, um die Probleme im Bereich des Nahverkehrs zu beheben.
Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war die Wahl der Delegierten für die Kreisdelegiertenkonferenz zur Aufstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl. Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Stadtrat und den Kreistag konnten sich bei dieser Gelegenheit den Mitgliedern präsentieren. In diesem Zusammenhang wurde der Wunsch bekräftigt, dass auch im neuen Kreistag alle zehn Städte mit Sitz und Stimme vertreten sind. Die Mitglieder des SPD Ortsvereins in Beverungen sehen keine Veranlassung diese bisher gelebte Praxis aufzuweichen.
Zum Abschluss wurden langjährige Mitglieder der SPD geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft Markus Bartolles und für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft Hans-Josef Vieth, Gudula Schwarz und Ludwig Groppe.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder