Burgbergschule

Grundschüler besuchten Feuerwehr

Bild anzeigen

Die Kinder der vierten Klassen der Burgbergschule besuchten die Jugenfeuerwehr.

© Foto: privat

Grebenstein (hai) - Kurz vor den Herbstferien lud die Jugendfeuerwehr Grebenstein die vierten Klassen der Burgbergschule ein, um Werbung für die eigene Arbeit zu machen und zum Mitmachen zu animieren. Aktion, Spaß und Teamgeist für junge Leute sowie ein Gefühl dafür anderen zu helfen bekam man bei den Nachwuchsbrandschützern geboten.
Zunächst wurden in einer Präsentation die Inhalte eines korrekten Notrufes sowie mit Bildern die Aktionen der Jugendwehr vorgestellt. Anschließend konnte die vorhandene Technik vom Strahlrohr, über Funkgeräte bis hin zum Fahrzeug erkundet werden.
Wer Interesse hat sich in der Jugendfeuerwehr zu engagieren, kann noch in einer der Grebensteiner Stadtteil-Jugendfeuerwehren mitmachen. Jeder ab der vierten Grundschul-Klasse kann mitmachen, ab dem 10. Geburtstag kann man dann offiziell Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden. Einfach mal vorbeikommen und rein schnuppern. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehren treffen sich regelmäßig zu folgenden Terminen:
Grebenstein: dienstags von 18 bis 19:30 Uhr, Burguffeln: montags von 17 bis 19 Uhr, Schachten: freitags von 18 bis 19.30 Uhr, Udenhausen: freitags von 18 bis 19.30 Uhr. Infos auch bei Facebook unter „Jugendfeuerwehr Grebenstein“.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder