Lions Club Warburg spendet Geräteanhänger

Bild anzeigen

Bei der Spendenübergabe einige Mitglieder der Aktiventruppe (v.l.) Günter Stute, Josef Wulf, Uli Thöne, Helmut Jakob, Manfred Müller, Ecki Kröger, Lions-Präsident Andreas Kropp, Martin Peitz und Winfried Volmert vom Vorstand HVV, sowie die Aktiven Theo Fischbach, Reinhard Löseke und Heinz Peine.

© Foto: Rösel

Warburg (wrs) - Warburgs aktive Rentner, die als Aktiventruppe des Heimat und Verkehrsverein vor kurzem ihr fünfjähriges Jubiläum feiern konnten und die von der Bevölkerung immer wieder anerkennend belobigt wurden, freuten sich jetzt über eine Spende in Form eines Pkw-Anhängers vom Lions Club Warburg. Der Anhänger soll dazu dienen, um das für die Aktiventruppe benötigte Werkzeug und Material zu den Einsatzstellen transportieren zu können. Bisher erfolgte das mit privaten Geräten und Anhänger und war oft umständlich zu handhaben. „Wir leisten gerne unseren Beitrag und unterstützen die gemeinnützige Arbeit der Männer um die Aktiventruppe des Warburger Heimat- und Verkehrsvereins zum Wohle der Stadt“, sagte Lions-Präsident Andreas Kropp bei der Übergabe des Geräteanhängers im Beisein einiger Aktiven und Vertreter des Vorstandes vom HVV.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder