Tante Lilli in der Kulturhalle

Lachen auf Rezept

Bild anzeigen

Tante Lilli versucht sich in der Kulturhalle Trendelburg als Krankenschweseter.

© Foto: Guido Klode

Trendelburg (hak) - Lachen ist die beste Medizin! Ob fürs allgemeine Wohlbefinden, die rasche Genesung oder fürs Denkvermögen: Lachen tut einfach gut. Und Lilli hat das passende Mittel – rezeptfrei und ohne Zuzahlung am Sonntag, dem 18. September 2022, um 18 Uhr (Einass 17 Uhr) in der Kulturhalle Trendelburg:
Lilli ist wild entschlossen, sich wieder in ihren gelernten Beruf als Krankenschwester zu stürzen. Auf Station hat sie auch schnell ihren Spitznamen weg: Schwester Lilli, die Witzespritze. Lillis hoch ansteckender Humor ist natürlich im gesamten Krankenhaus gefragt, und so erlebt sie die eine oder andere skurrile Geschichte.
Schwester Lilli entführt ihr Publikum in die Parallelwelt der weißen Halbgötter, wie dem schicken Schönheitschirurgen Dr. Schnippel, der heißhungrigen Ernährungsberaterin Olga und der unkaputtbaren Lieblingspatientin Frau Ranke.
Gemeinsam trällern sie das Klinik-Schlager-Medley und lassen das Leben einfach mal rückwärts laufen – das ist gleich noch lustiger.
Veranstalter ist die Kulturgemeinschaft. Die Karten Kosten 20 Euro im Vorverkauf bei der Bäckerei Amthor in Trendelburg und 22 Euro an der Abendkasse.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder