Grundschule Diemelaue

Spielzeug für die Betreuung

Bild anzeigen

Über das neue Spielzeug freuen sich die Betreuungskinder der Grundschule Diemelaue.

© Foto: privat

Trendelburg (hak) - Für eine große Überraschung sorgte der Förderverein der Grundschule Diemelaue bei den Kindern der Betreuung. Schon lange wünschten sich die Betreuungskinder eigenes Spielzeug für den Schulhof. Diesem Wunsch kam der Förderverein nach und überreichte eine gut bestückte Spielzeugkiste. Mit Begeisterung wurde die Spielzeugkiste ausgepackt und erstmal alles ausprobiert. Gerade jetzt, wo das Wetter endlich wärmer wird, kommt die Spielzeugspende mit Spielsachen für den Schulhof wie gerufen, freuen sich die Betreuerinnen Corinna Goßmann, Heike Trenk und Heidi Müller. Zusätzlich zum Schulhofspielzeug gab es auch noch eine Erweiterung für die Lego- und Playmobilbauer. Mit unterstützt wurde die Spende des Fördervereins von Carsten Blum, der einen Teil seines Sitzungsgeldes als Stadtverordneter der Stadt Trendelburg, zweckgebunden für die Anschaffung von Playmobil für die Betreuungskinder, spendete.
In der Grundschule Diemelaue gibt es zwei Betreuungsmöglichkeiten. Zum einen die Regelbetreuung, die nach der vierten Unterrichtsstunde beginnt und um 13.30 Uhr endet, und die Nachmittagsbetreuung, die tageweise in Anspruch genommen werden kann und von 13.30 Uhr bis 16.45 Uhr geöffnet ist.
Wer sein Kind im kommenden Schuljahr für die Betreuung anmelden möchte, kann das schon jetzt beantragen. Verträge und weitere Informationen sind montags und mittwochs im Sekretariat der Schule, oder zu den Betreuungszeiten bei den Betreuerinnen erhältlich.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder