Bilder des Tages vom 11.02.2017

Bilder des Tages vom 11.02.2017
Der deutsche Biathlet Benedikt Doll hat im WM-Sprint von Hochfilzen sensationell die Goldmedaille gewonnen. Mit der Winzigkeit von sieben Zehntelsekunden setzte sich der 26-Jährige, der zuvor noch nie ein Rennen im Weltcup gewonnen hatte, in Hochfilzen vor dem Norweger Johannes Thingnes Bö durch. Bronze über 10 km ging an Martin Fourcade aus Frankreich, der sich ebenso wie Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen vor Doll verneigte. So ästhetisch kann Feuerwerksmüll aussehen: Nach einer traditionellen Buddha-Zeremonie in dem chinesischen Dorf Yuxi reinigen Frauen den Dorfplatz von den Überbleibseln von Knallern und Raketen. In den deutschen Karnevalshochburgen starten die richtig närrischen Tage erst Ende des Monats, an der französischen Côte d'Azur finden zum traditionellen Karneval von Nizza schon jetzt farbenfrohe Paraden statt. Eine Helferin gräbt am Strand von Farewell Spit im Norden der neuseeländischen Südinsel ein Loch für einen Wal. Hunderte Grindwale sind an dem Strand in Neuseeland gestrandet. Trotz des Einsatzes vieler Freiwilliger konnten nur wenige wieder zurück ins Meer gebracht werden. Beim Nitro-Leichtathletik-Meeting im australischen Melbourne macht der jamaikanische Sprint-Star Usain Bolt zusammen mit Sportskollegen seine typische Pfeil-und-Bogen-Geste.
Der deutsche Biathlet Benedikt Doll hat im WM-Sprint von Hochfilzen sensationell die Goldmedaille gewonnen. Mit der Winzigkeit von sieben Zehntelsekunden setzte sich der 26-Jährige, der zuvor noch nie ein Rennen im Weltcup gewonnen hatte, in Hochfilzen vor dem Norweger Johannes Thingnes Bö durch. Bronze über 10 km ging an Martin Fourcade aus Frankreich, der sich ebenso wie Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen vor Doll verneigte.
So ästhetisch kann Feuerwerksmüll aussehen: Nach einer traditionellen Buddha-Zeremonie in dem chinesischen Dorf Yuxi reinigen Frauen den Dorfplatz von den Überbleibseln von Knallern und Raketen.
In den deutschen Karnevalshochburgen starten die richtig närrischen Tage erst Ende des Monats, an der französischen Côte d'Azur finden zum traditionellen Karneval von Nizza schon jetzt farbenfrohe Paraden statt.
Eine Helferin gräbt am Strand von Farewell Spit im Norden der neuseeländischen Südinsel ein Loch für einen Wal. Hunderte Grindwale sind an dem Strand in Neuseeland gestrandet. Trotz des Einsatzes vieler Freiwilliger konnten nur wenige wieder zurück ins Meer gebracht werden.
Beim Nitro-Leichtathletik-Meeting im australischen Melbourne macht der jamaikanische Sprint-Star Usain Bolt zusammen mit Sportskollegen seine typische Pfeil-und-Bogen-Geste.
Quelle: AFP
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile