Bilder des Tages vom 20.03.2017

Bilder des Tages vom 20.03.2017
Das ist Fortschritt: Kanzlerin Merkel beobachtet auf der Cebit in Hannover einen Roboterarm, der gerade ein Stück Sushi abgelegt hat. Das passt zum japanischen Premierminister Abe, der wiederum Merkel beim Bedienen beobachtet. Voller Schutt und Schlamm ist diese Straße in der peruanischen Stadt Trujillo. Das Klimaphänomen El Nino ist dort in diesem Jahr besonders stark, zahlreiche Städte sind überschwemmt. Mehr als 70 Menschen starben. Schlacht um Damaskus: Dieser Kämpfer einer Rebellenbrigade feuert mit einem Maschinengewehr auf Stellungen der Regierungstruppen. Die syrische Armee wiederum reagiert mit heftigen Luftangriffen. Auf einer Bühne in der indonesischen Provinz Aceh wird eine Frau ausgepeitscht. Ihr Vergehen: Sie hatte Zeit mit einem Mann verbracht, der nicht ihr eigener ist. In Aceh gilt die Scharia, die solche "Vergehen" bestraft. Nichts zu sehen? Nun ja, das ist einkalkuliert bei dieser Kreation der japanischen Designer Takeshi Kitazawa und Emiko Sato. Der Entwurf ist gerade auf der Modewoche in Tokio zu sehen.
Das ist Fortschritt: Kanzlerin Merkel beobachtet auf der Cebit in Hannover einen Roboterarm, der gerade ein Stück Sushi abgelegt hat. Das passt zum japanischen Premierminister Abe, der wiederum Merkel beim Bedienen beobachtet.
Voller Schutt und Schlamm ist diese Straße in der peruanischen Stadt Trujillo. Das Klimaphänomen El Nino ist dort in diesem Jahr besonders stark, zahlreiche Städte sind überschwemmt. Mehr als 70 Menschen starben.
Schlacht um Damaskus: Dieser Kämpfer einer Rebellenbrigade feuert mit einem Maschinengewehr auf Stellungen der Regierungstruppen. Die syrische Armee wiederum reagiert mit heftigen Luftangriffen.
Auf einer Bühne in der indonesischen Provinz Aceh wird eine Frau ausgepeitscht. Ihr Vergehen: Sie hatte Zeit mit einem Mann verbracht, der nicht ihr eigener ist. In Aceh gilt die Scharia, die solche "Vergehen" bestraft.
Nichts zu sehen? Nun ja, das ist einkalkuliert bei dieser Kreation der japanischen Designer Takeshi Kitazawa und Emiko Sato. Der Entwurf ist gerade auf der Modewoche in Tokio zu sehen.
Quelle: AFP

Weitere Fotostrecken

Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile