Bilder des Tages vom 14.06.2017

Bilder des Tages vom 14.06.2017
Bei einem Großbrand in einem Wolkenkratzer im Westen Londons sind mindestens 30 Menschen verletzt worden. 200 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen in dem 27-stöckigen Grenfell Tower, in dem sich Augenzeugen zufolge möglicherweise immer noch Menschen aufhielten Mit einer Wasserflasche eilt eine Frau in London Rettungskräften zu Hilfe, die sich um Opfer des verheerenden Wohnhausbrandes kümmern. Das Feuer verschlang den 27-stöckigen Grenfell Tower, mehrere Menschen kamen ums Leben, Dutzende wurden verletzt. ...ich weiß von nichts: Nach US-Präsident Donald Trump hat auch Justizminister Jeff Sessions die Vorwürfe in der Russland-Affäre kategorisch zurückgewiesen. In einem kämpferischen Auftritt im Senat bezeichnete er den Verdacht, dass er an illegalen Absprachen mit Moskau beteiligt gewesen sein könnte, als "schockierende und abscheuliche Lüge". Auch wies er den Vorwurf zurück, dass es beim Rauswurf von Ex-FBI-Chef James Comey mit unrechten Dingen zugegangen sein könnte. Die britische Premierministerin Theresa May und Frankreichs Innenminister Gerard Collomb amüsieren sich im Pariser Stade de France beim Fußball-Freundschaftsspiel ihrer beider Länder. Ousmane Dembélé von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund schoss die Équipe Tricolore gegen England zum 3:2-Sieg. Junge Palästinenser führen im Gazastreifen ihre Pferde aus dem Wasser, nachdem sie ihnen im Mittelmeer ein Bad gegönnt hatten.
Bei einem Großbrand in einem Wolkenkratzer im Westen Londons sind mindestens 30 Menschen verletzt worden. 200 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen in dem 27-stöckigen Grenfell Tower, in dem sich Augenzeugen zufolge möglicherweise immer noch Menschen aufhielten
Mit einer Wasserflasche eilt eine Frau in London Rettungskräften zu Hilfe, die sich um Opfer des verheerenden Wohnhausbrandes kümmern. Das Feuer verschlang den 27-stöckigen Grenfell Tower, mehrere Menschen kamen ums Leben, Dutzende wurden verletzt.
...ich weiß von nichts: Nach US-Präsident Donald Trump hat auch Justizminister Jeff Sessions die Vorwürfe in der Russland-Affäre kategorisch zurückgewiesen. In einem kämpferischen Auftritt im Senat bezeichnete er den Verdacht, dass er an illegalen Absprachen mit Moskau beteiligt gewesen sein könnte, als "schockierende und abscheuliche Lüge". Auch wies er den Vorwurf zurück, dass es beim Rauswurf von Ex-FBI-Chef James Comey mit unrechten Dingen zugegangen sein könnte.
Die britische Premierministerin Theresa May und Frankreichs Innenminister Gerard Collomb amüsieren sich im Pariser Stade de France beim Fußball-Freundschaftsspiel ihrer beider Länder. Ousmane Dembélé von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund schoss die Équipe Tricolore gegen England zum 3:2-Sieg.
Junge Palästinenser führen im Gazastreifen ihre Pferde aus dem Wasser, nachdem sie ihnen im Mittelmeer ein Bad gegönnt hatten.
Quelle: AFP

Weitere Fotostrecken

Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile