Bilder des Tages vom 09.11.2017

Bilder des Tages vom 09.11.2017
Nach einer Weltkriegs-Gedenkveranstaltung in der Londoner Westminster Abbey trägt Offizier Greg Hedges vom Staffordshire-Regiment das Maskottchen der Einheit, Bullterrier Seargant Watchman V., auf dem Arm. Bei einer Trainingseinheit vor dem Freundschaftsspiel gegen England rangeln Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger (l.) und Ilkay Gündogan um das Spielgerät. US-First Lady Melania Trump und die chinesische Präsidentengattin Peng Liyuan (M.) besuchen in Peking gemeinsam eine Mode-Klasse an einer Schule. Ihre Ehemänner Donald Trump und Xi Jinping verhandeln derweil über die große Politik. Am zweiten Tag seines Staatsbesuchs in Peking ist US-Präsident Donald Trump von seinem Gastgeber, Staatschef Xi Jinping, mit militärischen Ehren empfangen worden. Anschließend zogen sich die beiden Staatschefs zu Gesprächen in die Große Halle des Volkes zurück. Hauptthema dürfte das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm gewesen sein. Trump will, dass die Chinesen ihren Einfluss auf Nordkorea stärker geltend machen, um die dortige Führung von ihrem Konfrontationskurs abzubringen. Im Pariser Kaufhaus Galeries Lafayette weihnachtet es schon sehr: Dort wurde die Dekoration für das Festtagsgeschäft eingeweiht.
Nach einer Weltkriegs-Gedenkveranstaltung in der Londoner Westminster Abbey trägt Offizier Greg Hedges vom Staffordshire-Regiment das Maskottchen der Einheit, Bullterrier Seargant Watchman V., auf dem Arm.
Bei einer Trainingseinheit vor dem Freundschaftsspiel gegen England rangeln Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger (l.) und Ilkay Gündogan um das Spielgerät.
US-First Lady Melania Trump und die chinesische Präsidentengattin Peng Liyuan (M.) besuchen in Peking gemeinsam eine Mode-Klasse an einer Schule. Ihre Ehemänner Donald Trump und Xi Jinping verhandeln derweil über die große Politik.
Am zweiten Tag seines Staatsbesuchs in Peking ist US-Präsident Donald Trump von seinem Gastgeber, Staatschef Xi Jinping, mit militärischen Ehren empfangen worden. Anschließend zogen sich die beiden Staatschefs zu Gesprächen in die Große Halle des Volkes zurück. Hauptthema dürfte das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm gewesen sein. Trump will, dass die Chinesen ihren Einfluss auf Nordkorea stärker geltend machen, um die dortige Führung von ihrem Konfrontationskurs abzubringen.
Im Pariser Kaufhaus Galeries Lafayette weihnachtet es schon sehr: Dort wurde die Dekoration für das Festtagsgeschäft eingeweiht.
Quelle: AFP
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile