Bilder des Tages vom 03.01.2018

Bilder des Tages vom 03.01.2018
In der iranischen Stadt Kom, rund 130 Kilometer südlich von Teheran, zeigen zehntausende Menschen ihre Unterstützung für das Mullah-Regime. Der Iran wird seit Tagen von Anti-Regierungsprotesten erschüttert. Bei einem Spaß-Wettbewerb stürzt sich ein Mann im Superman-Kostüm im chinesischen Shenyang in einen teilweise zugefrorenen See. Eine Familie geht in Moskau vor einer Fassade mit einem patriotischen Gemälde vorbei. Bei einem schweren Busunglück in Peru sind mindestens 48 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus wurde auf einer Küstenstraße nördlich der Hauptstadt Lima von einem Lastwagen gerammt und stürzte von einer Klippe etwa hundert Meter in die Tiefe. Die Unfallstelle ist als "Teufelskurve" berüchtigt. Bei einem Bodybuilding-Wettbewerb in der indischen Stadt Dibrugarh lassen sich die Teilnehmer ihre Haut mit einer glänzenden braunen Paste einschmieren. Schließlich sollen ihre Muskeln schön zur Geltung kommen.
In der iranischen Stadt Kom, rund 130 Kilometer südlich von Teheran, zeigen zehntausende Menschen ihre Unterstützung für das Mullah-Regime. Der Iran wird seit Tagen von Anti-Regierungsprotesten erschüttert.
Bei einem Spaß-Wettbewerb stürzt sich ein Mann im Superman-Kostüm im chinesischen Shenyang in einen teilweise zugefrorenen See.
Eine Familie geht in Moskau vor einer Fassade mit einem patriotischen Gemälde vorbei.
Bei einem schweren Busunglück in Peru sind mindestens 48 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus wurde auf einer Küstenstraße nördlich der Hauptstadt Lima von einem Lastwagen gerammt und stürzte von einer Klippe etwa hundert Meter in die Tiefe. Die Unfallstelle ist als "Teufelskurve" berüchtigt.
Bei einem Bodybuilding-Wettbewerb in der indischen Stadt Dibrugarh lassen sich die Teilnehmer ihre Haut mit einer glänzenden braunen Paste einschmieren. Schließlich sollen ihre Muskeln schön zur Geltung kommen.
Quelle: AFP
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile