Bilder des Tages vom 09.02.2018

Bilder des Tages vom 09.02.2018
Offenbar lange trainiert haben diese nordkoreanischen Cheerleader, die bei den Winterspielen in Südkorea Athleten beider Länder anfeuern sollen. Die Truppe macht letzte Übungen vor Eröffnung der Olympischen Spiele. Extreme Schlagseite bekommen hat dieses Hotel in der Stadt Hualien auf Taiwan. Durch ein verheerendes Erdbeben sind auf der Insel mehrere Menschen ums Leben gekommen. Nach einen Luftangriff tragen Einwohner der syrischen Stadt Arbin einen Verletzten ins Krankenhaus. Bei der Attacke in der Region Ost-Guta wurden zahlreiche Menschen getötet. Beim Karneval in Rio mit von der Partie ist auch dieser Hund, der als "Wonder Woman" verkleidet ist. Der Vierbeiner nimmt an einer Parade für Angestellte und Bewohner einer psychiatrischen Anstalt in der brasilianischen Metropole teil. Erleuchtet: IOC-Präsident Bach (r.) und UNO-Vertreter Miroslav Lacjak tragen die Olympische Flagge einige Meter in Pyeongchang. In der südkoreanischen Stadt werden am Mittag die Winterspiele eröffnet.
Offenbar lange trainiert haben diese nordkoreanischen Cheerleader, die bei den Winterspielen in Südkorea Athleten beider Länder anfeuern sollen. Die Truppe macht letzte Übungen vor Eröffnung der Olympischen Spiele.
Extreme Schlagseite bekommen hat dieses Hotel in der Stadt Hualien auf Taiwan. Durch ein verheerendes Erdbeben sind auf der Insel mehrere Menschen ums Leben gekommen.
Nach einen Luftangriff tragen Einwohner der syrischen Stadt Arbin einen Verletzten ins Krankenhaus. Bei der Attacke in der Region Ost-Guta wurden zahlreiche Menschen getötet.
Beim Karneval in Rio mit von der Partie ist auch dieser Hund, der als "Wonder Woman" verkleidet ist. Der Vierbeiner nimmt an einer Parade für Angestellte und Bewohner einer psychiatrischen Anstalt in der brasilianischen Metropole teil.
Erleuchtet: IOC-Präsident Bach (r.) und UNO-Vertreter Miroslav Lacjak tragen die Olympische Flagge einige Meter in Pyeongchang. In der südkoreanischen Stadt werden am Mittag die Winterspiele eröffnet.
Quelle: AFP
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile