Bilder des Tages vom 12.02.2018

Bilder des Tages vom 12.02.2018
Laura Dahlmeier griff sich schon hundert Meter vor dem Ziel die deutsche Fahne, jubelte den Fans zu und stieß einen Freudenschrei aus: Die eiskalte Schnee-Königin von Pyeongchang ist zur nächsten Goldmedaille gestürmt und hat sich als erste Biathletin das olympische Double aus Sprint und Verfolgung gesichert. Vor der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau haben Trauernde Kerzen angezündet für die Opfer des Flugzeugunglücks vom Sonntag. Dabei kamen alle 71 Insassen einer Passagiermaschine ums Leben. Die Obamas sind zurück - auf Leinwand und in Öl: In der National Portrait Gallery in Washington enthüllt Ex-US-Präsident Barack Obama ein Porträt des Künstlers Kehinde Wiley. Auch seine Ehefrau Michelle ist mit einem Porträt verewigt. Kölle alaaf! Zum Rosenmontagsumzug in Köln hat sich dieser Mann für eine Garten-Gießkannen-Verkleidung entschieden. Hunderttausende feierten ausgelassen auf den Straßen. Bei der großen Parade der Sambaschulen in Rio de Janeiro belustigt dieser Clown die Massen. Derzeit steht in der brasilianischen Metropole alles Kopf - schließlich ist Karnevalszeit.
Laura Dahlmeier griff sich schon hundert Meter vor dem Ziel die deutsche Fahne, jubelte den Fans zu und stieß einen Freudenschrei aus: Die eiskalte Schnee-Königin von Pyeongchang ist zur nächsten Goldmedaille gestürmt und hat sich als erste Biathletin das olympische Double aus Sprint und Verfolgung gesichert.
Vor der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau haben Trauernde Kerzen angezündet für die Opfer des Flugzeugunglücks vom Sonntag. Dabei kamen alle 71 Insassen einer Passagiermaschine ums Leben.
Die Obamas sind zurück - auf Leinwand und in Öl: In der National Portrait Gallery in Washington enthüllt Ex-US-Präsident Barack Obama ein Porträt des Künstlers Kehinde Wiley. Auch seine Ehefrau Michelle ist mit einem Porträt verewigt.
Kölle alaaf! Zum Rosenmontagsumzug in Köln hat sich dieser Mann für eine Garten-Gießkannen-Verkleidung entschieden. Hunderttausende feierten ausgelassen auf den Straßen.
Bei der großen Parade der Sambaschulen in Rio de Janeiro belustigt dieser Clown die Massen. Derzeit steht in der brasilianischen Metropole alles Kopf - schließlich ist Karnevalszeit.
Quelle: AFP

Weitere Fotostrecken

Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile