Bilder des Tages vom 12.05.2018

Bilder des Tages vom 12.05.2018
Kulturkampf in Irland: Hier gehen tausende Menschen auf die Straße, die das verfassungsmäßige Verbot von Abtreibungen beibehalten wollen. Am 25. Mai stimmen die Iren in einem Referendum über die Frage ab. Geht doch! In Rom eröffnet die Bürgermeisterin Virginia Raggi einen Abschnitt der neuen U-Bahnlinie C. Bisher ist Raggi vor allem mit Chaos in der Verwaltung der italienischen Hauptstadt aufgefallen. Irakische Frauen in Mossul gehen an die Wahlurne: In dem Land finden am Samstag Parlamentswahlen statt - die ersten Seit dem Sieg über die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat. Einen klaren Favoriten gibt es nicht. Auch in Chile sind die Konsequenzen der #MeToo-Debatte zu spüren: Zahlreiche Frauen protestieren in der Hauptstadt Santiago gegen Sexismus und für ihre Rechte. Ein Rettungsteam hat diese Flüchtlinge an der libyschen Küste in Sicherheit gebracht. Rund 74 Menschen konnten gerettet werden.
Kulturkampf in Irland: Hier gehen tausende Menschen auf die Straße, die das verfassungsmäßige Verbot von Abtreibungen beibehalten wollen. Am 25. Mai stimmen die Iren in einem Referendum über die Frage ab.
Geht doch! In Rom eröffnet die Bürgermeisterin Virginia Raggi einen Abschnitt der neuen U-Bahnlinie C. Bisher ist Raggi vor allem mit Chaos in der Verwaltung der italienischen Hauptstadt aufgefallen.
Irakische Frauen in Mossul gehen an die Wahlurne: In dem Land finden am Samstag Parlamentswahlen statt - die ersten Seit dem Sieg über die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat. Einen klaren Favoriten gibt es nicht.
Auch in Chile sind die Konsequenzen der #MeToo-Debatte zu spüren: Zahlreiche Frauen protestieren in der Hauptstadt Santiago gegen Sexismus und für ihre Rechte.
Ein Rettungsteam hat diese Flüchtlinge an der libyschen Küste in Sicherheit gebracht. Rund 74 Menschen konnten gerettet werden.
Quelle: AFP