Bilder des Tages vom 18.08.2018

Bilder des Tages vom 18.08.2018
Die Gesundheitsbehörden in der Demokratischen Republik Kongo versuchen die Verbreitung von Ebola einzudämmen. Beim Grenzübertritt nach Uganda müssen die Menschen deshalb bestimmten Anweisungen folgen. Auch, wenn hier einige Blätter grün sind: Die Dürre beschäftigt deutsche Bauern weiter. Acht Bundesländer haben der Bundesregierung einem Bericht zufolge Schäden durch die anhaltende Dürre in Höhe von fast drei Milliarden Euro gemeldet. Muslime aus aller Welt reisen auch in diesem Jahr anlässlich der Pilgerfahrt Hadsch wieder nach Mekka. Angehörige der Opfer des Brückeinsturzes in Italien trauern um ihre Verwandten. Mindestens 38 Menschen kamen bei dem Unglück in Genua ums Leben. Letzte Vorbereitungent: Nach traditioneller chinesischer Vorstellung streifen ruhelose Geister im siebten Monat des Mondkalenders auf der Erde umher. Opfergaben, Räucherstäbchen und Performances sollen die Geister der Ahnen besänftigen.
Die Gesundheitsbehörden in der Demokratischen Republik Kongo versuchen die Verbreitung von Ebola einzudämmen. Beim Grenzübertritt nach Uganda müssen die Menschen deshalb bestimmten Anweisungen folgen.
Auch, wenn hier einige Blätter grün sind: Die Dürre beschäftigt deutsche Bauern weiter. Acht Bundesländer haben der Bundesregierung einem Bericht zufolge Schäden durch die anhaltende Dürre in Höhe von fast drei Milliarden Euro gemeldet.
Muslime aus aller Welt reisen auch in diesem Jahr anlässlich der Pilgerfahrt Hadsch wieder nach Mekka.
Angehörige der Opfer des Brückeinsturzes in Italien trauern um ihre Verwandten. Mindestens 38 Menschen kamen bei dem Unglück in Genua ums Leben.
Letzte Vorbereitungent: Nach traditioneller chinesischer Vorstellung streifen ruhelose Geister im siebten Monat des Mondkalenders auf der Erde umher. Opfergaben, Räucherstäbchen und Performances sollen die Geister der Ahnen besänftigen.
Quelle: AFP