Bilder des Tages vom 05.10.2018

Bilder des Tages vom 05.10.2018
Dass er ohne Beine geboren wurde, hindert Alfonso Mendoza nicht daran, Extremsport zu betreiben. Als Rapper "Alca" ist der Venezolaner auch musikalisch erfolgreich und leitet Workshops für Jugendliche in prekären Verhältnissen. Wegen der Krise in seiner Heimat ist er vor neun Monaten nach Kolumbien geflohen. Ein Doppeldecker und eine Fliegerstaffel der US-Marine proben über San Francisco für eine Flugschau. US-First Lady Melania Trump ist im Rahmen ihrer Afrika-Reise in Malawi. In einer Grundschule in Lilongwe liest sie zusammen mit Kindern in einem Buch. Im mexikanischen Mezquitán bringen Gläubige ihre Haustiere mit in die Kirche des Heiligen Franziskus von Assisi, damit sie dort gesegnet werden. Sichtlich gut gelaunt lässt dieser junge Mann auf der indonesischen Insel Sulawesi eine medizinische Untersuchung über sich ergehen. Nach dem verheerenden Tsunami benötigen in dem Katastrophengebiet knapp 50.000 Kinder dringend humanitäre Hilfe.
Dass er ohne Beine geboren wurde, hindert Alfonso Mendoza nicht daran, Extremsport zu betreiben. Als Rapper "Alca" ist der Venezolaner auch musikalisch erfolgreich und leitet Workshops für Jugendliche in prekären Verhältnissen. Wegen der Krise in seiner Heimat ist er vor neun Monaten nach Kolumbien geflohen.
Ein Doppeldecker und eine Fliegerstaffel der US-Marine proben über San Francisco für eine Flugschau.
US-First Lady Melania Trump ist im Rahmen ihrer Afrika-Reise in Malawi. In einer Grundschule in Lilongwe liest sie zusammen mit Kindern in einem Buch.
Im mexikanischen Mezquitán bringen Gläubige ihre Haustiere mit in die Kirche des Heiligen Franziskus von Assisi, damit sie dort gesegnet werden.
Sichtlich gut gelaunt lässt dieser junge Mann auf der indonesischen Insel Sulawesi eine medizinische Untersuchung über sich ergehen. Nach dem verheerenden Tsunami benötigen in dem Katastrophengebiet knapp 50.000 Kinder dringend humanitäre Hilfe.
Quelle: AFP