Bilder des Tages vom 02.11.2018

Bilder des Tages vom 02.11.2018
Alles ist erleuchtet: An Allerheiligen haben Angehörige zahllose Kerzen auf diesem Friedhof in Wilna abgestellt. Ins gemeinsame Gebet vertieft sind diese Migranten aus El Salvador, die es bislang nach Guatemala geschafft haben. Sie suchen ein besseres Leben in den USA und marschieren deshalb zu Fuß in Richtung Norden. Flüchtlinge aus El Salvador sind in Guatemala unterwegs; ihr Ziel sind die USA. Zahlreiche Menschen aus Mittelamerika sind derzeit auf dem Weg in Richtung Vereinigte Staaten; sie fliehen vor Gewalt und Armut in ihren Ländern. US-Präsident Donald Trump hat vor den Kongresswahlen seine Rhetorik gegen Einwanderer immer weiter verschärft. "Wir stoppen die Menschen an der Grenze. Das ist eine Invasion", sagte er zuletzt. Der englische Rugbyspieler Owen Farrell fängt bei einem Training bei London den Ball. Das Team bereitete sich auf ein Spiel gegen Südafrika vor.
Alles ist erleuchtet: An Allerheiligen haben Angehörige zahllose Kerzen auf diesem Friedhof in Wilna abgestellt.
Ins gemeinsame Gebet vertieft sind diese Migranten aus El Salvador, die es bislang nach Guatemala geschafft haben. Sie suchen ein besseres Leben in den USA und marschieren deshalb zu Fuß in Richtung Norden.
Flüchtlinge aus El Salvador sind in Guatemala unterwegs; ihr Ziel sind die USA. Zahlreiche Menschen aus Mittelamerika sind derzeit auf dem Weg in Richtung Vereinigte Staaten; sie fliehen vor Gewalt und Armut in ihren Ländern. US-Präsident Donald Trump hat vor den Kongresswahlen seine Rhetorik gegen Einwanderer immer weiter verschärft. "Wir stoppen die Menschen an der Grenze. Das ist eine Invasion", sagte er zuletzt.
Der englische Rugbyspieler Owen Farrell fängt bei einem Training bei London den Ball. Das Team bereitete sich auf ein Spiel gegen Südafrika vor.
Quelle: AFP