Bilder des Tages vom 08.11.2018

Bilder des Tages vom 08.11.2018
Ein bewaffneter Angreifer hat in einer Disko-Bar in Kalifornien mindestens zwölf Menschen erschossen und mehrere weitere verletzt. Nach Polizeiangaben drang der Mann in die "Borderline Bar and Grill" in Thousand Oaks nahe Los Angeles ein und feuerte in die Menge von feiernden College-Schülern. Auch der Angreifer starb. Ein Mitarbeiter der Sicherheitskräfte zieht einen Vorhang in der Großen Halle des Volkes zu, bevor Chinas Präsident Xi Jinping den früheren US-Außenminister Henry Kissinger empfängt. Das Smartphone ist heutzutage für viele unverzichtbar: Dieser buddhistische Mönch hat sein Gerät in einem Kloster in Rangun dabei. Zart liegt ein Dunstschleier über der Stadt Ajmer im indischen Bundesstaat Rajasthan. Das Licht der aufgehenden Sonne taucht ihn in ein zartes Gold. Der Chilwa-See ist der zweitgrößte See Malawis. Eigentlich ist er Lebensgrundlage für viele Fischer und Bauern in der Umgebung. Doch langsam trocknet das einst 60 mal 40 Kilometer große Gewässer aus. Die Boote liegen auf dem Trockenen.
Ein bewaffneter Angreifer hat in einer Disko-Bar in Kalifornien mindestens zwölf Menschen erschossen und mehrere weitere verletzt. Nach Polizeiangaben drang der Mann in die "Borderline Bar and Grill" in Thousand Oaks nahe Los Angeles ein und feuerte in die Menge von feiernden College-Schülern. Auch der Angreifer starb.
Ein Mitarbeiter der Sicherheitskräfte zieht einen Vorhang in der Großen Halle des Volkes zu, bevor Chinas Präsident Xi Jinping den früheren US-Außenminister Henry Kissinger empfängt.
Das Smartphone ist heutzutage für viele unverzichtbar: Dieser buddhistische Mönch hat sein Gerät in einem Kloster in Rangun dabei.
Zart liegt ein Dunstschleier über der Stadt Ajmer im indischen Bundesstaat Rajasthan. Das Licht der aufgehenden Sonne taucht ihn in ein zartes Gold.
Der Chilwa-See ist der zweitgrößte See Malawis. Eigentlich ist er Lebensgrundlage für viele Fischer und Bauern in der Umgebung. Doch langsam trocknet das einst 60 mal 40 Kilometer große Gewässer aus. Die Boote liegen auf dem Trockenen.
Quelle: AFP