Bilder des Tages vom 13.12.2018

Bilder des Tages vom 13.12.2018
Im Zentrum von Straßburg herrscht nach dem Angriff auf den Weihnachtsmarkt mit drei Toten und mehreren Verletzten die höchste Alarmstufe. Das kann die Stimmung eines frisch vermählten Paares offenbar nicht trüben. Kinder des Krieges: Im Jemen lugt ein Kind zwischen den Beinen bewaffneter Männer hindurch. Zur alljährlichen Pilgerfahrt campen in der mexikanischen Hauptstadt Mexiko-Stadt tausende Gläubige nahe der Basilika der Jungfrau von Guadalupe. In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul hält ein Wachposten am Gyeongbokgung-Palast die Stellung bei Schneefall. Als Hund und Wildschwein verkleidete Arbeiter putzen an einer Fassade in Tokio Fenster. Mit ihren Verkleidungen repräsentieren sie das zu Ende gehende Jahr des Hundes und das kommende Jahr des Wildschweins.
Im Zentrum von Straßburg herrscht nach dem Angriff auf den Weihnachtsmarkt mit drei Toten und mehreren Verletzten die höchste Alarmstufe. Das kann die Stimmung eines frisch vermählten Paares offenbar nicht trüben.
Kinder des Krieges: Im Jemen lugt ein Kind zwischen den Beinen bewaffneter Männer hindurch.
Zur alljährlichen Pilgerfahrt campen in der mexikanischen Hauptstadt Mexiko-Stadt tausende Gläubige nahe der Basilika der Jungfrau von Guadalupe.
In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul hält ein Wachposten am Gyeongbokgung-Palast die Stellung bei Schneefall.
Als Hund und Wildschwein verkleidete Arbeiter putzen an einer Fassade in Tokio Fenster. Mit ihren Verkleidungen repräsentieren sie das zu Ende gehende Jahr des Hundes und das kommende Jahr des Wildschweins.
Quelle: AFP