Bilder des Tages vom 17.03.2019

Bilder des Tages vom 17.03.2019
St. Petersburg steht Kopf - ohne dass man es wahrnimmt: Dieses Foto mit der Spiegelung der Peter-und-Paul-Kathedrale in einer Pfütze ist umgedreht worden. Fast scheint es daher, als bestehe der Himmel über der russischen Metropole aus Pflastersteinen. Mit einem glaubensübergreifenden Gottesdienst in Sydney gedenken Politiker und religiöse Würdenträger der Opfer des Terroranschlags von Christchurch in Neuseeland. Der mutmaßliche Täter ist ein 28-jähriger rechtsextremer Australier. Ein Mitglied der national-bolschewistischen Bewegung nimmt in Moskau an einer Kundgebung der russischen Opposition teil. Die Demonstranten forderten Änderungen in der Wirtschafts- und Sozialpolitik. In der Brille der Teilnehmerin spiegeln sich Demonstranten und Fahnen. Eingeschlagene Schaufenster, abgebrannte Kioske, Plünderungen: Bei den jüngsten "Gelbwesten"-Protesten in Paris hat es massive Ausschreitungen gegeben. Staatschef Emmanuel Macron kündigte zusätzliche entschiedene Maßnahmen zur Verhinderung solcher Exzesse an. Jungs, ihr schafft das! Fans des argentinischen Fußballvereins Racing Club feuern die Spieler bei einer Superliga-Partie gegen den CA Belgrano in Avellaneda bei Buenos Aires an.
St. Petersburg steht Kopf - ohne dass man es wahrnimmt: Dieses Foto mit der Spiegelung der Peter-und-Paul-Kathedrale in einer Pfütze ist umgedreht worden. Fast scheint es daher, als bestehe der Himmel über der russischen Metropole aus Pflastersteinen.
Mit einem glaubensübergreifenden Gottesdienst in Sydney gedenken Politiker und religiöse Würdenträger der Opfer des Terroranschlags von Christchurch in Neuseeland. Der mutmaßliche Täter ist ein 28-jähriger rechtsextremer Australier.
Ein Mitglied der national-bolschewistischen Bewegung nimmt in Moskau an einer Kundgebung der russischen Opposition teil. Die Demonstranten forderten Änderungen in der Wirtschafts- und Sozialpolitik. In der Brille der Teilnehmerin spiegeln sich Demonstranten und Fahnen.
Eingeschlagene Schaufenster, abgebrannte Kioske, Plünderungen: Bei den jüngsten "Gelbwesten"-Protesten in Paris hat es massive Ausschreitungen gegeben. Staatschef Emmanuel Macron kündigte zusätzliche entschiedene Maßnahmen zur Verhinderung solcher Exzesse an.
Jungs, ihr schafft das! Fans des argentinischen Fußballvereins Racing Club feuern die Spieler bei einer Superliga-Partie gegen den CA Belgrano in Avellaneda bei Buenos Aires an.
Quelle: AFP