Bilder des Tages vom 14.05.2019

Bilder des Tages vom 14.05.2019
Royal zum Anfassen: Im Kinderkrankenhaus in Oxford spielt Prinz Harry mit Kindern. Endlich frei: Luchs "Goru" wird in Slowenien in sein neues Revier frei gelassen. Mit einem Slogan aus Eisblöcken weisen Mitglieder der Umweltschutzorganisation Greenpeace in Berlin auf die Gefahren des Klimawandels hin. Vor dem Brandenburger Tor bildeten sie aus Buchstaben die Worte "Last Exit". In Berlin beraten zahlreiche Minister aus aller Welt beim Petersberger Klimadialog über die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens sowie die im Dezember in Chile geplante nächste UN-Klimakonferenz. Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan hatte vor dem Auftritt von Angela Merkel (CDU) vor den Teilnehmern die Bundeskanzlerin aufgefordert, beim Klima wieder Führungsstärke zu zeigen. In ihrer Rede bekannte sich Merkel zum Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2050. Zum Cheung-Chau-Bun-Fest gibt es in Hongkong knallige Masken zu sehen - sie sind so groß, dass die Träger durch den Mund der Maske schauen. Kein freundliches Frühlingswetter: Kalt und grau ist es in New York. Das Foto zeigt die Hochhäuser in Manhattan.
Royal zum Anfassen: Im Kinderkrankenhaus in Oxford spielt Prinz Harry mit Kindern.
Endlich frei: Luchs "Goru" wird in Slowenien in sein neues Revier frei gelassen.
Mit einem Slogan aus Eisblöcken weisen Mitglieder der Umweltschutzorganisation Greenpeace in Berlin auf die Gefahren des Klimawandels hin. Vor dem Brandenburger Tor bildeten sie aus Buchstaben die Worte "Last Exit". In Berlin beraten zahlreiche Minister aus aller Welt beim Petersberger Klimadialog über die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens sowie die im Dezember in Chile geplante nächste UN-Klimakonferenz. Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan hatte vor dem Auftritt von Angela Merkel (CDU) vor den Teilnehmern die Bundeskanzlerin aufgefordert, beim Klima wieder Führungsstärke zu zeigen. In ihrer Rede bekannte sich Merkel zum Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2050.
Zum Cheung-Chau-Bun-Fest gibt es in Hongkong knallige Masken zu sehen - sie sind so groß, dass die Träger durch den Mund der Maske schauen.
Kein freundliches Frühlingswetter: Kalt und grau ist es in New York. Das Foto zeigt die Hochhäuser in Manhattan.
Quelle: AFP

Weitere Fotostrecken