Bilder des Tages vom 07.07.2019

Bilder des Tages vom 07.07.2019
Für welcher Mannschaft dieser weibliche Fußball-Fan in Lyon hält, ist unübersehbar. Am Sonntag findet das Endspiel der Frauenfußball-WM in der französischen Stadt statt. Es kämpfen die USA und die Niederlande um den Titel. Der Tischtennisspieler Xu Xin aus China tritt bei einerm Turnier im südkoreanischen Busan gegen seinen Landsmann Wang Chuqin an. Ein Mann ruht sich an einer Säule der Shwesigon-Pagode in Bagan in Myanmar aus. Die Tempelstadt zählt seit neuestem zum Unesco-Welterbe. Auftakt zur jährlichen Stierhatz im spanischen Pamplona: Beim San-Fermín-Fest laufen hunderte mit den Tieren durch die engen Gassen. Das traditionelle Spektakel lockt zahlreiche Zuschauer an. Jedes Jahr kommt es zu zahlreichen Verletzungen bei Menschen wie bei Tieren. Auch deshalb ist die Veranstaltung stark umstritten. Die Proteste in Hongkong reißen nicht ab: Erneut sind Menschen auf der Straße, um ihrem Unmuit Luft zu machen. In Hongkong gibt es seit Wochen beispiellose Proteste, die sich zunächst vor allem gegen ein geplantes und inzwischen ausgesetztes Auslieferungsgesetz richteten. Dieses sollte auch Auslieferungen an Festland-China ermöglichen. Inzwischen richten sich die Proteste auch generell gegen die pekingtreue Führung.
Für welcher Mannschaft dieser weibliche Fußball-Fan in Lyon hält, ist unübersehbar. Am Sonntag findet das Endspiel der Frauenfußball-WM in der französischen Stadt statt. Es kämpfen die USA und die Niederlande um den Titel.
Der Tischtennisspieler Xu Xin aus China tritt bei einerm Turnier im südkoreanischen Busan gegen seinen Landsmann Wang Chuqin an.
Ein Mann ruht sich an einer Säule der Shwesigon-Pagode in Bagan in Myanmar aus. Die Tempelstadt zählt seit neuestem zum Unesco-Welterbe.
Auftakt zur jährlichen Stierhatz im spanischen Pamplona: Beim San-Fermín-Fest laufen hunderte mit den Tieren durch die engen Gassen. Das traditionelle Spektakel lockt zahlreiche Zuschauer an. Jedes Jahr kommt es zu zahlreichen Verletzungen bei Menschen wie bei Tieren. Auch deshalb ist die Veranstaltung stark umstritten.
Die Proteste in Hongkong reißen nicht ab: Erneut sind Menschen auf der Straße, um ihrem Unmuit Luft zu machen. In Hongkong gibt es seit Wochen beispiellose Proteste, die sich zunächst vor allem gegen ein geplantes und inzwischen ausgesetztes Auslieferungsgesetz richteten. Dieses sollte auch Auslieferungen an Festland-China ermöglichen. Inzwischen richten sich die Proteste auch generell gegen die pekingtreue Führung.
Quelle: AFP

Weitere Fotostrecken