Bilder des Tages vom 24.06.2020

Bilder des Tages vom 24.06.2020
Mr. Bean als riesiges Land-Art-Kunstwerk: Im Nordosten Chinas haben Künstler gigantische Bilder aus verschiedenen Reissorten erschaffen, die erst aus der Luft ihre volle Wirkung entfalten. Inmitten der Corona-Pandemie ist in Moskau die gigantische Militärparade zum 75. Jahrestag des Siegs der Sowjetunion über Nazi-Deutschland nachgeholt worden. Von dem Spektakel erhofft sich Präsident Wladimir Putin Rückenwind für eine umstrittene Verfassungsreform. Mitten im Kampf gegen die Corona-Pandemie ist Mexiko von einem schweren Erdbeben heimgesucht worden. Das Beben der Stärke 7,5 erschütterte den Süden und das Zentrum des Landes. Zeit für Schönheit muss sein: In Bogotá lässt es sich diese Frau bei einer Maniküre und Pediküre gut gehen. Gerade wegen des engen Kontakts wird hier auf Schutzkleidung besonders geachtet. Lopburi ist in der Hand der Affen - und die werden auch immer mehr. Die Bewohner der thailändischen Stadt trauen sich kaum aus ihren Häusern, weil sie sich vor den Tieren fürchten.
Mr. Bean als riesiges Land-Art-Kunstwerk: Im Nordosten Chinas haben Künstler gigantische Bilder aus verschiedenen Reissorten erschaffen, die erst aus der Luft ihre volle Wirkung entfalten.
Inmitten der Corona-Pandemie ist in Moskau die gigantische Militärparade zum 75. Jahrestag des Siegs der Sowjetunion über Nazi-Deutschland nachgeholt worden. Von dem Spektakel erhofft sich Präsident Wladimir Putin Rückenwind für eine umstrittene Verfassungsreform.
Mitten im Kampf gegen die Corona-Pandemie ist Mexiko von einem schweren Erdbeben heimgesucht worden. Das Beben der Stärke 7,5 erschütterte den Süden und das Zentrum des Landes.
Zeit für Schönheit muss sein: In Bogotá lässt es sich diese Frau bei einer Maniküre und Pediküre gut gehen. Gerade wegen des engen Kontakts wird hier auf Schutzkleidung besonders geachtet.
Lopburi ist in der Hand der Affen - und die werden auch immer mehr. Die Bewohner der thailändischen Stadt trauen sich kaum aus ihren Häusern, weil sie sich vor den Tieren fürchten.
Quelle: AFP