Bilder des Tages vom 11.07.2020

Bilder des Tages vom 11.07.2020
In diesem Lager leben vertriebene Syrer aus den Provinzen Idlib und Aleppo im Nordwesten des Landes. Diese Region ist die letzte große Oppositionsbastion Syriens. Rund die Hälfte der dort lebenden Menschen wurde aus anderen Regionen Syriens vertrieben. Feministische Bewegungen im westfranzösischen Nantes protestieren gegen die Ernennung des neuen Innenminister Gérald Darmanin, der unter Vergewaltigungs-Verdacht steht. Die Musikkappelle der lokalen Polizei feiert die Einweihung der neuen Beleuchtung des Pantheons in Rom. In diesem Tempel werden unter anderem die Gräber der ersten Könige Italiens, Vittorio Emanuele II. und sein Sohn Umberto I., aufbewahrt. Schreckliche Erinnerungen zwischen den Grabsteinen des Friedhofs von Potocari: Diese bosnisch-muslimische Frau hat das Massaker von Srebrenica vor 25 Jahren überlebt. Ein letzter Kick bevor es dunkel wird: Diese jungen Fußballspieler genießen den Sonnenuntergang am Strand von Meulaboh in Indonesien.
In diesem Lager leben vertriebene Syrer aus den Provinzen Idlib und Aleppo im Nordwesten des Landes. Diese Region ist die letzte große Oppositionsbastion Syriens. Rund die Hälfte der dort lebenden Menschen wurde aus anderen Regionen Syriens vertrieben.
Feministische Bewegungen im westfranzösischen Nantes protestieren gegen die Ernennung des neuen Innenminister Gérald Darmanin, der unter Vergewaltigungs-Verdacht steht.
Die Musikkappelle der lokalen Polizei feiert die Einweihung der neuen Beleuchtung des Pantheons in Rom. In diesem Tempel werden unter anderem die Gräber der ersten Könige Italiens, Vittorio Emanuele II. und sein Sohn Umberto I., aufbewahrt.
Schreckliche Erinnerungen zwischen den Grabsteinen des Friedhofs von Potocari: Diese bosnisch-muslimische Frau hat das Massaker von Srebrenica vor 25 Jahren überlebt.
Ein letzter Kick bevor es dunkel wird: Diese jungen Fußballspieler genießen den Sonnenuntergang am Strand von Meulaboh in Indonesien.
Quelle: AFP