Bilder des Tages vom 09.08.2020

Bilder des Tages vom 09.08.2020
Nach der Explosionskatastrophe in Beirut wird die Wut der Libanesen auf ihre politische Führung explosiver. Nach teilweise gewaltsamen Protesten kündigte Regierungschef Hassan Diab vorgezogene Neuwahlen an, später reichte Informationsministerin Manal Abdel Samad ihren Rücktritt ein. Dennoch sind weitere Proteste geplant. Mauritius hat den Umweltnotstand ausgerufen. Grund dafür ist der auf Grund gelaufene Frachter vor der Ostküste, der Öl verliert. Umweltschützer befüchten eine Katastrophe. In angespannter Atmosphäre haben die Menschen in Belarus ihren Präsidenten gewählt. Beobachter gehen davon aus, dass der langjährige Amtsinhaber Alexander Lukaschenko seine Wiederwahl für eine sechste Amtszeit sicherstellen wird. Doch fühlt er sich durch die 37-jährige Oppositionskandidatin Swetlana Tichanowskaja, die in den Wochen vor der Wahl massiv an Zustimmung gewonnen hatte, offenkundig unter Druck gesetzt. Lukaschenko erklärte, er werde nicht die "Kontrolle über die Lage verlieren". Dennis Foggia (l.) aus Italien und weitere Moto-3-Fahrer geben alles beim Großen Preis von Tschechien in Brno. Heftiger Regen hat im südindischen Bundesstaat Kerala für Überschwemmungen gesorgt. In Pettimudy kam es zu einem Erdrutsch. Einsatzkräfte suchen nach Verschütteten.
Nach der Explosionskatastrophe in Beirut wird die Wut der Libanesen auf ihre politische Führung explosiver. Nach teilweise gewaltsamen Protesten kündigte Regierungschef Hassan Diab vorgezogene Neuwahlen an, später reichte Informationsministerin Manal Abdel Samad ihren Rücktritt ein. Dennoch sind weitere Proteste geplant.
Mauritius hat den Umweltnotstand ausgerufen. Grund dafür ist der auf Grund gelaufene Frachter vor der Ostküste, der Öl verliert. Umweltschützer befüchten eine Katastrophe.
In angespannter Atmosphäre haben die Menschen in Belarus ihren Präsidenten gewählt. Beobachter gehen davon aus, dass der langjährige Amtsinhaber Alexander Lukaschenko seine Wiederwahl für eine sechste Amtszeit sicherstellen wird. Doch fühlt er sich durch die 37-jährige Oppositionskandidatin Swetlana Tichanowskaja, die in den Wochen vor der Wahl massiv an Zustimmung gewonnen hatte, offenkundig unter Druck gesetzt. Lukaschenko erklärte, er werde nicht die "Kontrolle über die Lage verlieren".
Dennis Foggia (l.) aus Italien und weitere Moto-3-Fahrer geben alles beim Großen Preis von Tschechien in Brno.
Heftiger Regen hat im südindischen Bundesstaat Kerala für Überschwemmungen gesorgt. In Pettimudy kam es zu einem Erdrutsch. Einsatzkräfte suchen nach Verschütteten.
Quelle: AFP