Bilder des Tages vom 21.10.2020

Bilder des Tages vom 21.10.2020
In Paris steht das Nachtleben still. Wegen der steigenden Corona-Fälle wurde in der französischen Hauptstadt eine nächtliche Sperrstunde verhängt. Da bleibt den Einwohnern nur noch melancholisch durchs Fenster zu schauen - wer Glück hat, kann dabei den Eiffelturm erblicken. Vor drei Wochen sah es hier noch ganz anders aus, als der Sturm Alex an der Côte d’Azur für heftige Regenfälle und Überschwemmungen sorgte. Der Schlammstrom des Flusses Var wurde aus dem Landesinneren ins Mittelmeer getragen und hat deutliche Spuren hinterlassen. Die Pyramiden von Gizeh sind auch nachts zu bewundern: Anlässlich einer Zeremonie feiert Ägypten den Probebetrieb der ersten Elektro-Busse auf dem Gelände. Spaß haben unter Corona-Bedingungen? Diese Berliner nehmen dafür gerne die Kälte in Kauf und stoßen einfach draußen an.
In Paris steht das Nachtleben still. Wegen der steigenden Corona-Fälle wurde in der französischen Hauptstadt eine nächtliche Sperrstunde verhängt. Da bleibt den Einwohnern nur noch melancholisch durchs Fenster zu schauen - wer Glück hat, kann dabei den Eiffelturm erblicken.
Vor drei Wochen sah es hier noch ganz anders aus, als der Sturm Alex an der Côte d’Azur für heftige Regenfälle und Überschwemmungen sorgte. Der Schlammstrom des Flusses Var wurde aus dem Landesinneren ins Mittelmeer getragen und hat deutliche Spuren hinterlassen.
Die Pyramiden von Gizeh sind auch nachts zu bewundern: Anlässlich einer Zeremonie feiert Ägypten den Probebetrieb der ersten Elektro-Busse auf dem Gelände.
Spaß haben unter Corona-Bedingungen? Diese Berliner nehmen dafür gerne die Kälte in Kauf und stoßen einfach draußen an.
Quelle: AFP