Beverungen stärkt Gutscheinsystem

„Gib mir fünf!“

Von Peter Vössing
Beverungen – „Gib mir fünf!“ so hieß im letzten Jahr eine Aktion von Beverungen Marketing, mit der man den heimischen Handel und die Gastronomie in Corona-Zeiten ankurbeln konnte. Jetzt hat man diese lukrative Aktion neu aufgelegt.

Bild anzeigen

Startschuss für die Gutscheinaktion: (v.l.) Sören Prokop, Julia Knipping, Stefan Przyjemski, Rembert Stiewe und Sebastian Kübler.

© Foto: Vössing

Startschuss für die attraktive Bonus-Fünfer-Aktion ist am Tag des Feierabendmarktes am 10. September 2021.
Dabei handelt es sich um eine Gutscheinaktion, bei der die Käufer von einem hohen Rabatt in den teilnehmenden Geschäften profitieren können. Beim Kauf eines 20 Euro-Einkaufsgutscheins des Vereins bekommt man einen „Bonus-Fünfer“, also einen Gutschein im Wert von 5 Euro gratis dazu.
„Einzelhandel und Gastronomie in Beverungen sind vielfältig und bieten ein breites Angebot, von dem der Lebensstandort Beverungen profitiert. Wir möchten mit dem Bonus-Fünfer einen Beitrag dazu leisten, die Innenstadt weiter zu beleben und die mannigfaltigen Sortimente und Dienstleistungen vor Ort bekannter zu machen“, verdeutlicht Rembert Stiewe, Geschäftsführer des Vereins.
Projektleiterin Julia Knipping ergänzt: „Das Projekt sollte unmittelbar helfen und in der Umsetzung unkompliziert sein. Kaufen Sie vor Ort, kommen Sie in den Genuss von Fachberatung und Service – und obendrauf geben wir einen finanziellen Anreiz hinzu.“
Erhältlich sind die Gutscheine bei Citykauf und den Beverunger Filialen der VerbundVolksbank OWL und der Sparkasse Höxter. Sie können in allen teilnehmenden 60 Mitgliedsbetrieben eingelöst werden, die sich am Gutscheinsystem beteiligen. Ziele der Aktion sind die Unterstützung der am Gutscheinsystem beteiligten Betriebe, die Stärkung der heimischen Wirtschaft, die Sicherung von Arbeitsplätzen und Gewerbesteuereinnahmen sowie die Belebung der Innenstadt.
Erhältlich sind 1000 Exemplare des Bonus-Fünfers, die bis zum 31. Dezember 2021 eingelöst werden können. Um die Aktion und die Gutscheine möglichst weit zu streuen, sind pro Kauf max. vier Gutscheine erhältlich, ebenso viele können max. pro Kauf eingelöst werden.
Der Gutschein kann selbstverständlich als Geschenk genutzt oder auch selbst eingelöst werden.
Finanziert wird das Projekt „Gib mir 5!“ aus Mitgliedsbeiträgen, welche durch den Covid-19-bedingten Ausfall der Veranstaltungen Blütenfest und Ausbildungsmesse frei wurden.
Beverungen Marketing e.V. verspricht sich durch den Bonus-Fünfer einen merklichen Impuls für Einzelhandel, Handwerk, Dienstleister sowie das Hotel- und Gastgewerbe vor Ort.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder