Grundschulverbund der Stadt Beverungen

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen!“

Beverungen/Dalhausen (brbs) - „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein bundesweites Leseförderprogramm, das Familien mit kleinen Kindern von Anfang an bis zu ihrem Eintritt in die Schule begleitet und aus drei aufeinander aufbauenden Phasen besteht. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Kern der Initiative bilden die kostenfreien Lesestart-Materialien, die kürzlich auch in den Eingangsklassen des Grundschulverbundes an beiden Teilstandorten ausgegeben wurden.

Bild anzeigen

„Lesen ist toll“ finden auch Lia und Svea aus der Klasse 1a.

© Foto: Köring

Ab 2011 erhielten Eltern von einjährigen Kindern in Artzpraxen ein Lesestartset. In der zweiten Phase ab 2013 wurde in Partherbibliotheken oder Büchereine an Eltern von Dreijährigen ein Leseset mit Wimmelbild als Erzählanregung verteilt.  Die kostenfreien Lesestart-Sets, die in der Schule als dritte Phase ausgegeben wurden, bestehen aus einer Lesestart-Stofftasche mit
einem altersgerechten Lesestart-Buch und 
einem mehrsprachigen Vorlese-Ratgeber für Eltern. 
In den, eigens für Lesestart konzipierten Büchern, sind unterschiedliche Kompetenzen und literarische Vorerfahrungen der Kinder beim Schuleintritt berücksichtigt worden. 
Der Vorlese-Ratgeber für Eltern mit hilfreichen Tipps rund ums Vorlesen im Familienalltag beinhaltet auch Übersetzungen ins Türkische, Russische und Polnische.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile