Samtgemeindefeuerwehr Boffzen

17 neue Feuerwehrfrauen- und Männer

Bild anzeigen

Die Absolventen des Lehrgangs.

© Foto: lre

Boffzen (ozm) - Insgesamt 17 junge Anwärter, darunter 7 Frauen und 10 Männer im Alter zwischen 16 und 38 Jahren, konnten ihr ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen: In den vier Wochen des "Truppmann I"- Lehrganges wurden Ausbildungsthemen aus den Bereichen Fahrzeugkunde, Schläuche und Armaturen, der einfachen technischen Hilfeleistung und des Löschangriffes vermittelt.
Die Kameradschaft und die Zusammengehörigkeit kamen dabei nicht zu kurz. Immer wieder musste man sich in praktischen Übungen als Gruppe beweisen und gemeinsame Aufgaben bewältigen.
Zum Abschluss des Lehrganges mussten die Kameraden und Kameradinnen in einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung bestehen.
Kreisausbildungsleiter Wolfgang Brandt war sichtlich begeistert von der Leistung der vielen "Quereinsteiger", denn die wenigsten Teilnehmer waren vorher in den Jugendfeuerwehren aktiv.
Alle Teilnehmer haben erfolgreich abgeschlossen und bei einer offiziellen Runde mit Dank- und Lobesworten, konnte Gemeindebrandmeister Philipp Pedall den Lehrgang mit den Beförderungen zum Feuerwehrmann / zur Feuerwehrfrau beenden.
Mitte Mai trifft sich die gesamte Gruppe nochmal, um die Berufsfeuerwehr Göttingen zu besichtigen. Dies ist bereits ein Teil der "Truppmann II"- Ausbildung, die zweijährig in den jeweiligen Ortswehren durchgeführt wird und mit einer großen Übung abgeschlossen wird.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder