Betriebsjubiläen bei Gesundheitstreff Enkelmann

50 Jahre Treue

Boffzen/Lauenförde (bs) – Das gute Betriebsklima im Familienbetrieb Enkelmann kann man an der langjährigen Betriebszugehörigkeit vieler Mitarbeiterinnen ablesen. Kürzlich gratulierte Inhaber Jens Enkelmann zwei Mitarbeiterinnen zum 25-jährigen Betriebsjubiläum.

Bild anzeigen

Jens Enkelmann bedankte sich bei seinen Mitarbeiterinnen Sabine Glatz-Päkel (links) und Alexandra Neumann für die gute Zusammenarbeit über je 25 Jahre hinweg.

© Foto: Siebrecht

Schon unter der Leitung seiner Eltern waren beide Damen bei Physiotherapie Enkelmann beschäftigt. Vor über 40 Jahren gründete Sigrid Enkelmann in Lauenförde in der Hauptmannstraße 3 ihre Massagepraxis und baute mit Ehemann Gerhard eine Physiotherapiepraxis in Boffzen auf. Seit 2005 hat Jens Enkelmann den Standort in Boffzen übernommen und weiterentwickelt.
Sabine Glatz-Päkel ist Physiotherapeutin und hat sich im Themengebiet Neurologie weitergebildet. Sie ist überwiegend zu ihren Kunden zum Hausbesuch unterwegs. Alexandra Neumann ist ebenfalls Physiotherapeutin und ist in der klassischen Krankengymnastik, in der Anwendung von Lymphdrainagen und in der ganzheitlichen Behandlung nach Dorn-Breuss tätig.
In der Gartenstraße 32 in Boffzen bietet Jens Enkelmann mit 7 Mitarbeitern eine medizinisches Gerätetraining mit ganzheitlicher Beratung im Gesundheitstreff an. In seiner Naturheilpraxis behandelt er mit Methoden der ganzheitlichen Chiropraktik und Osteopathie und in der Praxis für Physiotherapie werden unter anderem manuelle Lymphdrainage, Kiefergelenkbehandlung und Krankengymnastik zum Wohl der Patienten angewendet. In Boffzen stehen den Patienten auch drei verschiedene Saunen mit Tauchbecken im Saunagarten zur Verfügung. Einen ausführlichen Überblick über die umfangreiche Angebotspalette findet man auf der Homepage: www.gesundheitstreff-enkelmann.de. Die Gesundheitsexperten des Familienbetriebes Enkelmann sind für Informationen und Terminvereinbarungen in Lauenförde unter Tel: 05273/8230 und in Boffzen unter Tel: 05271/4681 zu erreichen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder