73 Blutspender in Gottsbüren

Gottsbüren (hak) - Der vergangene Blutspendetermin der DRK-Ortsvereinigung Gottsbüren wurde außerordentlich gut angenommen. Selbst die extreme Hitze und die Straßensperrung am Keßpfuhlsteich hielten die 73 Blutspender nicht ab.
Für ihre jeweils 75. Spende konnten Werner Nebe und Heinrich Romberg ausgezeichnet werden, während Dana Schreiber zum 25. Mal Blut spendete.
Die Jubilare erhielten die jeweiligen Ehrenurkunden und entsprechenden Ehrennadeln des DRK sowie Gutscheine der Ortsvereinigung Gottsbüren. Erfreulich war, dass auch wieder zwei Erstspender an der Blutspendeaktion teilnahmen. Als Anerkennung und Dankeschön bekamen sie Tankgutscheine ausgehändigt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder