Die Polizei berichtet:

Alkoholisiert Verkehrsunfall verursacht

Steinheim (ozm) - Offensichtlich alkoholisiert verursachte am Samstag, 15.02.2020, gegen 20.00 Uhr, ein 57-Jähriger auf der Wöbbeler Straße in Steinheim einen Verkehrsunfall. Der Mann aus Steinheim befuhr stadtauswärts und nutzte dabei mit seinem Mercedes den Fahrstreifen für den Gegenverkehr. Hier stieß er frontal mit dem Ford Fiesta eines 22-Jährigen aus Hamm zusammen. Die beiden Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es wurde eine Blutprobe angeordnet, der Führerschein des Steinheimers wurde einbehalten.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder