Gute Nachricht für Fans von schottischem Superstar

Amy Macdonald geht auf die Weserwiesen

Beverungen (brv) - Das war ein Andrang auf die Tickets, wie ihn die Kulturgemeinschaft selten erlebt. Alle wollen sie sehen: Die Musikerin aus Schottland, die am 5. August 2017, nach Beverungen kommt. Jetzt können auch diejenigen dabei sein, die bisher keinen Erfolg hatten, ein Ticket zu erwerben.

Bild anzeigen

Amy Macdonald zieht mit ihrer Show auf die Weserwiesen.

© Foto: Phil Smithies

Als die Kulturgemeinschaft für die Stadthalle ausverkauft melden musste, waren sich alle Beteiligten einig, dass man dem Drängen der Fans irgendwie Rechnung tragen müsste. Jeden Tag erreichten die Kulturgemeinschaft und den Openair-Macher Volker Faltin Anrufe mit der Frage: "Könnt ihr nicht auf die Weserwiesen am Hakel gehen, dann können wir auch dabei sein?"
Nachdem einige vorwiegend technische Probleme im Vorfeld gelöst waren, konnte die Kulturgemeinschaft den Wunsch, das Konzert nach draußen zu verlegen, an Amy Macdonald richten. Als dann endlich die Zusage aus Schottland kam, war die Freude groß. Ab sofort sind sowohl Sitzplatzkarten als auch Stehplatzkarten wieder erhältlich. Bereits erworbene Karten behalten weiterhin Gültigkeit. Das gilt auch für bereits erworbene Sitzplatzkarten. Es wird direkt vor der Bühne einen adäquaten Sitzplatzbereich mit nummerierten Plätzen geben.
Tickets für das Openair-Konzert sind im Kulturbüro der Stadtverwaltung im Service Center Beverungen, Weserstr. 16 (Tel. 0 52 73 / 392 223) sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Für weitere Informationen ist die Kulturgemeinschaft auch im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de und auf Facebook zu erreichen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile