Die Polizei berichtet:

An der Lüre-Kreuzung gegen Baum geprallt

Höxter (ozm) - Der Fahrer eines roten VW Polo war am Mittwoch, 26. Februar, gegen 5.50 Uhr in Höxter auf der B 64 aus Richtung Godelheim kommend unterwegs. In Höhe der Abzweigung in die Straße "Zur Lüre" wollte der 29-Jährige Polo-Fahrer nach rechts abbiegen. Beim Abbiegen geriet der Wagen vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, fuhr über eine Verkehrsinsel, rutschte nach links über die Gegenfahrbahn und prallte dort mit der Front gegen einen Baum. Der Fahrer wurde aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert und verblieb dort stationär. An dem Auto entstand Totalschaden, außerdem wurden mehrere Verkehrszeichen beschädigt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder