Anbindung an die Ortsumgehung

Bad Karlshafen (wrs) - Hessen Mobil plant den Abschluss der Bauarbeiten und die Freigabe der Ortsumgehung Bad Karlshafen noch vor Jahrsende. Im Zuge dieser Arbeiten wird nun die "alte" Bundesstraße B 83 zwischen dem Trendelburger Ortsteil Deisel und dem Abzweig der Kreisstraße K 74 nach Wülmersen komplett zurückgebaut und über eine neue Trasse an die Ortsumgehung angebunden. Insgesamt müssen nochmals ca. 5.000 Kubikmeter Erde bewegt werden, bevor die Fahrbahn neu hergestellt werden kann. Daneben werden auf beiden Seiten der Straße neue Wirtschaftswege hergestellt und angebunden. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, dem 15. August, und werden voraussichtlich zum Jahresende abgeschlossen sein. Während dieser Zeit muss der Abschnitt für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Deisel über die K 71 bis Langenthal und weiter über die K 72 bis Helmarshausen. Die Strecke ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die notwendige Straßensperrung sowie die damit verbundenen Einschränkungen. Mehr zu Hessen Mobil und zum Verkehr auf Landesebene finden Sie unter mobil.hessen.de

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder