Geschichte neu erleben

App-Lounge für Gäste eingerichtet

Bild anzeigen

Übergabe der App-Lounge (v. l.): Theo Wegener, Geschäftsführer SVR, Christina Schindler, Stadt Dassel, und Helga Kroß, Tourist-Information Bodenwerder.

© Foto: Solling-Vogler-Region

Bodenwerder (ozm) - Es ist ein bundesweit einzigartiges Projekt, das Gäste in längst vergangene Zeiten eintauchen lässt: das „Historische Weserbergland“. Vor rund zwei Jahren startete die Marketingkampagne des Weserbergland Tourismus e. V. Heute befinden sich unter dem Dach der Marke 16 historische Städte und 8 historische Stätten – davon fünf Städte und drei Stätten in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) – die die strengen Auflagen erfüllen und das Gütesiegel tragen dürfen. Unter dem Motto „Spuren der Zeit – echt erleben.“ werden alte Geschichten und historische Gegebenheiten in diesen Orten für den Gast erfahrbar gemacht. So bietet etwa jede Stadt einen historischen Stadtrundgang, der zu allen historisch bedeutsamen Plätzen und Gebäuden führt.
Ein toller Begleiter bei diesen Touren ist die App für das Historische Weserbergland. Interaktiv und multimedial führt die App – die kostenfrei auf das eigene Apple- oder Android-Smartphone geladen werden kann – den Besucher durch die Historie. So können Interessierte die Glanzpunkte des Weserberglandes auf völlig neue Art und ganz unkompliziert auf eigene Faust erleben.
Im SVR-Touristikzentrum besteht bereits seit geraumer Zeit die Möglichkeit, sich an einer sogenannten App-Lounge kostenfrei ins Internet einzuwählen und so die App ohne Verbrauch des mobilen Datenvolumens herunterzuladen. Künftig wird eine solche, einheitlich gestaltete App-Lounge des „Historischen Weserberglands“ auch an drei weiteren Stellen in der SVR zu finden sein. Denn auch in den historischen Städten Bodenwerder und Dassel sowie in der historischen Stätte in Bevern, dem Weserrenaissance Schloss, werden Gäste künftig in den Genuss dieser besonderen Serviceleistung kommen. Hier können sie sich nicht nur umfassend über das Projekt informieren, sondern auch kurz innehalten, mittels Hotspot ins Internet gehen und die App auf das Smartphone laden, um anschließend eine ausgiebige Erlebnisreise durch die Geschichte des Weserberglandes zu unternehmen.
„Wir freuen uns, dass wir unseren Gästen in Zukunft auch in Bevern, Bodenwerder und Dassel eine App-Lounge zum Historischen Weserbergland bieten können und so die Entwicklung dieses großartigen Marketingprojekts des Weserbergland Tourismus e. V. auch in unseren Orten vorantreiben. Denn letztendlich profitieren wir alle davon, unseren Gästen dieses weitere Plus an Service anbieten zu können“, so Theo Wegener, Geschäftsführer der Solling-Vogler-Region im Weserbergland.
Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter Tel. 05536/960970 erhältlich.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder