12. Sternenmarkt in der Innenstadt

Aprés Ski-Party und Familienprogramm

Von Barbara Siebrecht
Beverungen – Die Beverunger freuen sich schon auf den 12. Sternenmarkt der am Samstag, dem 14. und Sonntag, dem 15. Dezember 2019 Leben in die Innenstadt bringt. Die Aprés Ski Party das Bühnenprogramm auf dem Rathausplatz, am Sonntag verkaufsoffene Geschäfte, tolles Unterhaltungsprogramm für Kinder und die 1. Verlosung des Beverunger Weihnachtsspiels sind beliebte Bestandteile des Sternenmarktes. Der Eintritt zum Sternenmarkt ist wie immer frei.

Bild anzeigen

„Der Sternenmarkt wird toll!“, meinen (v. l.) Mario Bönning (Freiwillige Feuerwehr), Sabrina Jakob (Sab´s Tanzstudio), Astrid Redeker (CVWB), Rembert Stiewe, Alina Pribilla, Sebastian Kübler und Julia Knipping vom Veranstalter, Beverungen Marketing.

© Foto: Siebrecht

Hüttendorf und Aprés Ski Party
An beiden Tagen wird der Rathausplatz in ein gemütliches, winterliches Hüttendorf verwandelt. Mit Fichtenbäumchen, Feuerkörben, Beleuchtung und Schneehügel mit Resstschnee von der Eisbahn erzeugen die Veranstalter, die Beverungen Marketing e.V., die winterlich-weihnachtliche Atmosphäre inmitten der von Sternen hell erleuchteten, geschäftig wimmelnden Stadt. Ein dickes Dankeschön geht dafür an die Betreiber der Eisbahn und die Firmen Nolte und Haneke, die für den Transport des Schnees sorgen.
Mit der zünftigen Aprés Ski-Party am Samstag zwischen 17 und 22 Uhr starten die Beverunger bei Glühwein, Feuerzangenbowle, Punsch oder heißem Kakao mit DJ Alex B. in den Sternenmarkt. Viele Firmenbelegschaften treffen sich hier zur Weihnachtsfeier mit Disco-Fox und Partyschlagern. Ganz Beverungen kommt zusammen und feiert mit Freunden, Nachbarn und Bekannten. Die Bewirtung haben wieder die Vereinsmitglieder des CVWB übernommen und sorgen auch für Gaumenfreuden vom Grill. Das Pfand gibt es in der Pfandhütte zügig zurück. So sollen Wartezeiten vermieden werden und wer eine Runde gibt, kann sein Leergut selbst zurückbringen. Die Freiwillige Feuerwehr backt knusprige Reibekuchen. An weiteren Leckereien gibt es Stollen, Pizza, Waffeln, Gebäck und Süßes. Neu sind die knusprigen, handgemachten Kartoffelchips.

Bild anzeigen

Treffen und gemeinsam feiern kann man beim Sternenmarkt in Beverungen.

© Foto: Vössing


Bühnenprogramm
Auf der Bühne vor dem Chordt-Holstein-Haus ist am Sonntag wieder ein abwechslungsreiches Programm geplant. Sab´s Tanzstudio zeigt in zwei Auftritten das Können von drei Tanzgruppen in einem Medley und später die Damengruppe Broadway-Jazzis. Von 15 bis 17 Uhr kommen die Gäste in den Genuss der Weihnachtslieder des Posaunenchores Lauenförde. Um 18 Uhr wird es bei der Verlosung der attraktiven Preise des Weihnachtsspiels spannend. Wer gewinnt wohl den Hauptpreis, das Lowboard aus massiver Eiche vom Firma Decker im Wert von 1940 Euro. Nach der Verlosung klingt der Sternenmarkt mit Weihnachtsliedern von DJ Alex B. gemütlich aus.
Kinderspaß
An Sonntag öffnet das Rathaus seine Pforten und wird Gastgeber für die kleinsten Bürger der Stadt. Spiel und Spaß gibt es schon im Foyer. Alle Kinder (und Eltern) sind herzlich willkommen. Das kostenlose Programm startet um 13 Uhr. Vielleicht entsteht ein schönes Geschenk für Mama und Papa bei den weihnachtlichen Bastelangeboten des Kinderschutzbundes Beverungen dort, wo sonst die Ratsherren die Geschicke der Stadt bestimmen. Die KjG organisiert einen Bücherflohmarkt. .

Bild anzeigen

Die Kinder sind von den Scheebergen auf dem Kellerplatz begeistert.

© Foto: Vössing


In der Postkarten-Werkstatt kann jedes Kind eine Karte bemalen. Beverungen Marketing möchte die schöne Tradition des Grußkartenschreibens zu den Festtagen unterstützen und an die nächste Generation weitergeben. Deshalb übernimmt der Verein das Porto für alle, die ihre Postkarte mit einer Adresse versehen haben. Werfen Sie die fertig gemalte Karte in die Sammelbox. Auch in der Advents- und Weihnachtswerkstatt im AWO Stübchen (Weserstraße 21) kann man am Sonntag von 13 bis 19 Uhr Kreatives entdecken und kaufen.
Castellos Puppentheater wird die Kinder mit drei Aufführungen unterhalten. Im ersten Stück um 14.30 Uhr bei „Der gestohlene Weihnachtsbaum“ wird es spannend. Mit „Rotkäppchen“ bringt die Puppenbühne um 15.30 Uhr ein traditionelles Märchen und um 16.30 Uhr geht es um „Anna und Elsa“ und die Zauberwelt der „Eiskönigin“. Die Kinder sitzen dabei auf Kissen auf der Treppe und das Theater steht im Flur vor dem Sitzungsaal. Der Nikolaus besucht die Kinder im Rathaus um 16.50 Uhr und hat schöne Überraschungen in seinem Sack. Natürlich dreht sich auch ein Kinderkarussell vor dem Rathaus.
Verlosung
Zum Programm des Sternenmarktes gehört natürlich auch die von vielen mit Spannung erwartete 1. Verlosung des Beverunger Weihnachtsspiels. Nach Ladenschluss wird ab 18 Uhr auf dem Rathausplatz wieder diesmal eine neue Lostrommel gedreht. Bis zum letzten Moment können ausgefüllte Loskarten hier abgegeben werden. Freuen Sie sich auf 57 attraktive Preise, die übrigens im Weihnachtsspiel-Schaufenster (ehemalige Apotheke neben Loepp) ausgestellte sind. Der kostbare Hauptpreise bei der 1. Verlosung ist ein Lowboard im Wert von 1940 Euro.
An beiden Sternenmarkt-Tagen gibt es noch ein attraktives Spätprogramm im Anschluss an den Sternenmarktbesuch. Am Samstag steigt ab 22 Uhr im Saloon die AfterShow-Party mit DJ Toto. Am Sonntag hat die Kulturgemeinschaft den Magellan-Shanty-Chor mit seinem Weihnachtsprogramm ab 17 Uhr in die Stadthalle eingeladen.
Beverungen Marketing bedankt sich bei den vielen Vereinen und der Freiwilligen Feuerwehr die mit ihren Helfer*innen diese Veranstaltung möglich machen und den Sternenmarkt zu einem Fest von Nachbarn für Nachbarn werden lassen. Ein Dankeschön geht auch an die Vereinsgemeinschaft von Blankenau für den Verleih der Hütten.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder