Hauptsatzung der Stadt Höxter geändert

Bekanntmachungen ab sofort im Internet

Höxter (ozm) - Per dringlicher Entscheidung wurde die X. Nachtragssatzung zur Hauptsatzung der Kreisstadt Höxter vom 15.09.1999 beschlossen.
Mit dieser Satzungsänderung können ab Donnerstag, 26. März, die öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt durch Bereitstellung auf der städtischen Internetseite - www.hoexter.de - vollzogen werden. Nachrichtlich wird fortan auf die erfolgte Bereitstellung auch in den Lokalausgaben der Tageszeitungen „Westfalen-Blatt“ und „Neue Westfälische“ hingewiesen.
Zuvor wurden die Bekanntmachungen im Amtsblatt der Stadt Höxter veröffentlicht. Da die „Huxaria Extra“ aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie bis auf weiteres eingestellt wird, war diese Änderung zwingend notwendig.
Mit der Bekanntmachung im Internet kann die Stadt Höxter nun - gerade in Zeiten von „Corona“ -zeitnah und bedarfsgerecht informieren. Für die Bürgerinnen und Bürger gibt es einen schnellen und einfachen Zugang über die URL: www.hoexter.de/bekanntmachungen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder