Die Polizei berichtet:

Betrunken auf einem Mofa gefahren

Steinheim (ozm) - Ein Mofafahrer, der deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand, ist am Montag, 18. Oktober, von einer Streife der Polizei angehalten und überprüft worden. Er war gegen 17.50 Uhr von der Lother Straße über den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes gefahren, dort wurde er von der Polizeistreife gestoppt. Zuvor soll es bereits zu einer gefährlichen Situation mit einer Fußgängerin gekommen sein.
Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 57-jährigen Fahrer einen Wert von mehr als ein Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet, die Weiterfahrt wurde untersagt.
Nun sucht die Polizei weitere Zeugen, welche die Fahrt des Mofafahrers schildern können, insbesondere die erwähnte Fußgängerin. Sie sollen sich mit der Polizei in Höxter unter Telefon 05271/962-0 in Verbindung setzen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder