Die Polizei berichtet:

Brand in Ferienhaussiedlung

Brakel (ozm) - Ein Nachbar bemerkte am Freitag, 01.12.2017, gegen 12:00 Uhr, Rauch in einem Wohnhaus in der Feriendorf-Siedlung Schäferhof in Brakel. Kurz darauf schlugen bereits Flammen aus dem Haus. Der Bewohner hatte am Morgen das Haus verlassen. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand, der sich insbesondere in einem Raum ausbreitete, schnell löschen. Für die Erforschung zur Brandursache wurden die Brandermittler der Kriminalpolizei hinzugezogen, deren Ermittlungen noch andauern. Die Brandstelle wurde beschlagnahmt. Personenschaden entstand nicht, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile