Die Polizei berichtet:

Brandfall mit Verletztem

Oeynhausen (ots) - Am Sonntag, 30.12.2018 gegen 01.10 Uhr entstand in einem Wohnhaus der Ortschaft Oeynhausen in unmittelbarer Nähe zu einem offenen Kamin im Wohnraum ein offenes Feuer. Durch den 20-jährigen Wohnungsinhaber konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr mittels eines Feuerlöschers gelöscht werden. Allerdings erlitt der Wohnungsinhaber eine Rauchintoxikation und wurde vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus zur Beobachtung eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 30000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Kriminalpolizei geführt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder