Bürgerbüro aufgrund Software-Umstellung geschlossen

Brakel (ozm) - Aufgrund einer Umstellung der Software ist das Bürgerbüro der Stadt Brakel zu folgenden Zeiten nur eingeschränkt bzw. nicht erreichbar:
Von Donnerstag, 23. November, bis Dienstag, 28. November 2017, ist das Bürgerbüro erreichbar, jedoch nur eingeschränkt betriebsbereit (Ausweispapiere können nicht beantragt werden!).
Von Mittwoch, 29. November, bis Freitag, 1. Dezember 2017, ist das Bürgerbüro aufgrund der Umstellungsarbeiten geschlossen.
Den Brakeler Bürgerinnen und Bürgern ist es während der Schließung in dringenden Fällen möglich, über einen eingerichteten Notdienst mit Hilfe einer sogenannten Passermächtigung bei einer Nachbarstadt Passdokumente zu beantragen. Bitte denken Sie an die rechtzeitige Beantragung Ihrer Ausweispapiere! Am Montag, 4. Dezember 2017, steht Ihnen das Team des Bürgerbüros wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Zusätzlich wird die Öffnungszeit am Dienstag, 5. Dezember 2017, bis 17.30 Uhr verlängert.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile