Die Polizei berichtet:

Container in Brand geraten

Marienmünster (ozm) - Aus bislang unbekannte Gründen ist am Sonntagmorgen, 24.06.2018, gegen 05.30 Uhr in einer Lagerhalle in der Straße Gewerbegebiet ein Container mit Ölabfällen in Brand geraten. Durch entstandene Hitze und Ruß entstand an der Lagerhalle ein Sachschaden von etwa 50000 Euro. Das Feuer konnte durch die Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehren Altenbergen, Bredenborn, Groß- und Kleinbreden und Vörden gelöscht werden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder