Corona-Zahlen im Kreis Höxter

Bild anzeigen

Erste positive Testergebnisse im Kreis Höxter.

© Foto: Gerd Altmann auf Pixabay

Kreis Höxter (wrs) - Im Kreis Höxter wurden bisher insgesamt 3.195 (Vortag: 3.118) Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen. Bei 2.582 (Vortag: 2.568) Genesenen liegt die Anzahl der aktiven Infektionen aktuell bei 542 (Vortag: 481). Seit Beginn der Pandemie sind 71 (Vortag: 69) positiv getestete Personen im Kreis Höxter verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 218,893.


Bad Driburg: 420 (415), 356 Patienten genesen, 3 Todesfälle, 61 Infektionen
Beverungen: 189 (185), 157 Patienten genesen, 6 Todesfälle, 26 Infektionen
Borgentreich: 229 (225), 165 Patienten genesen, 12 Todesfälle, 52 aktive Infektionen
Brakel: 478 (447), 357 Patienten genesen, 6 Todesfälle, 115 aktive Infektionen
Höxter: 502 (491), 419 Patienten genesen, 12 Todesfälle, 71 aktive Infektionen
Marienmünster: 109 (105), 84 Patienten genesen, 25 aktive Infektionen
Nieheim: 133 (131), 105 Patienten genesen, 1 Todesfall, 27 Infektionen
Steinheim: 351 (347), 301 Patienten genesen, 13 Todesfälle, 37 aktive Infektionen
Warburg: 546 (536), 464 Patienten genesen, 11 Todesfälle, 71 aktive Infektionen
Willebadessen: 238 (236), 174 genesen, 7 Todesfälle, 57 aktive Infektionen


In Deutschland sind 2.088.400 vom Robert-Koch-Institut bestätigte Corona-Fälle registriert. Das bedeutet ein Plus von 20.308 Fällen im Vergleich zum Vortrag. Es gibt deutschlandweit 49.783 Todesfälle (+1.013). Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 119,0.
Stand: 21. Januar 2021.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder