Corona-Zahlen im Kreis Höxter

Bild anzeigen

Erste positive Testergebnisse im Kreis Höxter.

© Foto: Gerd Altmann auf Pixabay

Kreis Höxter (wrs) - Im Kreis Höxter wurden bisher insgesamt 3.889 (Vortag: 3.887) Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen. Bei 3.638 (Vortag: 3.630) Genesenen liegt die Anzahl der aktiven Infektionen aktuell bei 126 (Vortag: 132). Seit Beginn der Pandemie sind 125 (Vortag: 125) positiv getestete Personen im Kreis Höxter verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 49,198.

Bad Driburg: 557 (556), 493 Patienten genesen, 9 Todesfälle, 55 aktive Infektionen
Beverungen: 225 (225), 213 Patienten genesen, 9 Todesfälle, 3 aktive Infektionen
Borgentreich: 273 (273), 250 Patienten genesen, 19 Todesfälle, 4 aktive Infektionen
Brakel: 600 (599), 556 Patienten genesen, 17 Todesfälle, 9 aktive Infektionen
Höxter: 598 (598), 572 Patienten genesen, 17 Todesfälle, 15 aktive Infektionen
Marienmünster: 133 (133), 131 Patienten genesen, 1 Todesfall, 1 aktive Infektion
Nieheim: 166 (166), 159 Patienten genesen, 4 Todesfälle, 3 aktive Infektionen
Steinheim: 396 (396), 375 Patienten genesen, 18 Todesfälle, 3 aktive Infektionen
Warburg: 619 (619), 590 Patienten genesen, 18 Todesfälle, 11 aktive Infektionen
Willebadessen: 322 (322), 299 Patienten genesen, 13 Todesfälle, 10 aktive Infektionen

Laut Robert-Koch-Institut gibt es in Deutschland 2.447.068 Corona-Fälle, 4.732 mehr als am Vortag. Es gibt 70.105 Todesfälle, 60 mehr als am Vortag. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 65,8.
Stand: 1. März 2021.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder