Kreisklinik informiert über Diagnose und Behandlung

Dick- und Mastdarmkrebs

Hofgeismar (hak) - Die Kreisklinik Hofgeismar startet mit einem neuen Vortragsprogramm. "Wir wollen zu neuen Behandlungsmethoden für Krankheiten, die wir im Krankenhaus behandeln können, informieren", erläutert Prof. Dr. Jürgen Faß, der die erste Veranstaltung zusammen mit Dr. Hans-Ullrich Braner konzipiert hat.
Am Mittwoch, dem 28. September 2022, um 15 Uhr im Speisesaal der Kreisklinik Hofgeismar berichten Prof. Dr. Faß und Dr. Braner über die zeitgemäße Diagnose und Behandlung des Dick- und Mastdarmkrebses. Zu den angesprochenen Themen gehören Tumorvorsorge und Diagnosestellung, Chirurgische Behandlung, Chemotherapie sowie Nachsorge, Ernährung und Versorgung künstlicher Darmausgänge. Zum Thema Ernährung berichtet Dipl. Ökotrophologin Katja Schubert. Für die Informationsveranstaltung kann man sich montags bis freitags zwischen 8 und 12 Uhr bei Elke Fräßdorf unter Tel. 0671/81-200 oder per E-Mail an elke.fraessdorf@kreisklinikenkassel.de anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Besucher müssen entweder geimpft oder aktuell getestet sein. Außerdem muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder