Die Polizei berichtet:

Diebstähle bei einer Veranstaltung

Höxter (ozv) - Im Laufe einer Veranstaltung in einem Gastronomiebetrieb in der Grubestraße ist es in der Nacht zu Sonntag, 10. November, zu mehreren Taschendiebstählen gekommen. Drei Fälle sind bisher bei der Polizei Höxter zur Anzeige gebracht worden.
In einem Fall entwendeten unbekannte Täter ein Smartphone und die Geldbörse aus einer am Körper getragenen Handtasche. In einem weiteren Fall wurden ebenfalls das Handy und das Portemonnaie entwendet. Beides wurde später auf der Toilette wieder aufgefunden, es fehlten allerdings Bargeld und ein Ausweis. In dem dritten angezeigten Fall wurde Bargeld aus einem Portemonnaie gestohlen.
In allen Fällen, die sich in dem Zeitraum zwischen 0 Uhr und 4 Uhr ereignet haben müssen, bittet die Polizei Höxter um Hinweise unter Telefon 05271/962-0. Außerdem kam es während der Veranstaltung im Verlauf einer Streitigkeit zu einer Körperverletzung, die bei der Polizei angezeigt wurde.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder