Disney spendet 20 Fahrräder für das Kinderdorf

Bild anzeigen

Der erste gemeinsame Ausflug mit den neuen Fahrrädern (v.l. 1. Reihe): Leonie, Marie, Christian (2. Reihe): Alica, Kinderdorfleiter Harald Kremser, Jasmin, Lia, Michaela, (3. Reihe: Erziehungsleiter Tobias Halter und Jessica. Die fröhliche Tour endete in der Uslarer Eisdiele.

© Foto: privat

Uslar (usm) - Über eine große Überraschung konnte sich das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Uslar freuen. Der Disney-Konzern spendete deutschlandweit mehr als 100 Fahrräder. 20 davon kamen kürzlich in Uslar an. Nach dem sie verkehrssicher zusammen gebaut waren, drehten die Kinder die ersten Runden auf dem Dorfplatz. Und anschließend ging es ab in die Eisdiele. Harald Kremser: „Wir haben ein großes Interesse daran, dass die Kinder Fahrradfahren lernen. Aber das Fahrrad muss auch ordentlich in Schuss sein, ehe man damit losradelt. Neue Fahrräder für alle Kinder sind sehr kosten intensiv und wir sind daher Disney für die großzügige Fahrradspende sehr dankbar.“
Und die Kinder sind es auch! Sie nutzen die neuen Räder mit großer Freude zum Spielen, für den Schulweg oder für den Familienausflug.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile