Auf der Sababurg

Dornröschens Märchen mit Witz und Charme

Bild anzeigen

Eine amüsante Vorstellung liefern "Dornröschen und Prinz" jeden Sonntag auf der Sababurg.

© Foto: Aderholz

Sababurg (KA) - Noch bis Oktober können Besucher des Dornröschenschlosses Sababurg jeden Sonntag um 14 Uhr eine besondere Aufführung des Märchens Dornröschen erleben. Mit intelligentem Witz und besonderem Charme präsentieren zwei Schauspieler des "Theaters in der Wolfsschlucht" aus Kassel die Geschichte Dornröschens in einem dynamischen und unterhaltsamen Dialog mit Elementen aus der Moderne, "versehentlichen" Ausflügen in andere Märchen und durchaus körperlichem Einsatz. Durch die spezielle Erzähltechnik eignet sich die Darbietung gleichermaßen für Erwachsene wie Kinder. Die Besichtigung des Gartens und der Ruine (Rittersaal) der Sababurg, wo auch die Aufführungen stattfinden, werden so um ein amüsantes Erlebnis ergänzt.

Die wöchentliche Veranstaltung resultiert aus einer Kooperation des Landes Hessen, der Stadt Hofgeismar und des Restaurants Thiergarten, welches mit einem Food-Truck vor Ort ist und das Publikum mit verschiedenen Speisen und Getränken versorgt.

Die Sababurg wird zur Zeit saniert, sodass lediglich der Außenbereich und die erwähnte Ruine öffentlich zugänglich sind. Ein Besuch lohnt sich dennoch.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder